Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

7 Punkte für Ihren Vertriebsstart 2016

7 Punkte für Ihren Vertriebsstart 2016

Meeet-Mitte: Samstag, 28.11.2015, 9:30 – 13:30 Uhr

So bringen Sie Ihre Stärken für umsatzträchtiges Business 2016 auf Trab.

Sie dürfen: ergründen, ausprobieren , sich austauschen, Ideen und Impulse einsammeln und weitergeben und alles sofort in Ihre praktische Arbeit integrieren.

Mit diesen Vorbereitungen geben Sie den Startschuss für Ihr erfolgreiches Business in 2016.

Sie werden Ihre Kundenbeziehungen positiv gestalten und weiter vertiefen. Sie werden motiviert und zielgerichtet an Ihre Vertriebsaufgaben herangehen und Ihre Verkaufsergebnisse steigern.

Wir arbeiten gemeinsam an folgenden Punkten:

1. Resümee und Ausblick
Wie sind meine Vertriebssergebnisse 2015? Was ist gut gelaufen? Was kann ich noch verstärken? Wie kann ich noch erfolgreicher werden?

2. Erfolgshebel 2016
Was sind meine erfolgsproduzierenden Vertriebsaktivitäten? Wo setze ich am wirkungsvollsten an?

3. Träume verkaufen
Was macht Ihre Produkte/ Dienstleistungen in den Augen des Kunden so wertvoll? Wie führen Sie ihm das vor Augen?

4. Sieben Quicktipps für dauerhafte Motivation

Nur wenn Ihr Auto dauerhaft mit Treibstoff versorgt ist, wird es Sie an Ihr Ziel bringen. Wie schaffen Sie das im übertragenen Sinne bei Ihrer täglichen Vertriebsarbeit?

5. Fragetechnik
Wie fragen Sie sich zum Erfolg? Welche Fragen stellen Sie wann? Und warum?

6. Aufmerksamkeit
Wie wecken Sie beim Kunden Aufmerksamkeit für Ihr Produkt/Ihre Dienstleistung? Was bedeutet das für Ihr Gesprächsziel?

7. Kundennutzen
Warum es so wichtig ist, Ihrem Kunden zu sagen, was er von Ihrem Angebot hat.
Wie sagen Sie es ihm?

Wir haben am Schluss gemeinsam erfolgreich an diesen Punkten gearbeitet,  zielführende Erkenntnisse gewonnen und Maßnahmen festgelegt.

Jetzt heißt es: Dranbleiben und nachhaltig umsetzen.

Sie möchten dabei unterstützt werden? Dann nutzen Sie gern im Anschluss kostenfrei zusätzlich unser „Dranbleiben 2.0“ Tool, um das Erarbeitete erfolgreich in Ihre Vertriebspraxis zu integrieren und so Ihr Business 2016 noch erfolgreicher und umsatzträchtiger zu machen.

Ihre Trainerin
Marlies Springstubbe

Marlies Springstubbe ist ausgebildete und akkreditierte INtem- Verkaufstrainerin und für nonverbale Kommunikation und gruppendynamische Prozesse bei Michael Grinder.

Sie führt Ihre Trainingsteilnehmer arbeitsbegleitend über 11 Wochen individuell durch einen ganzheitlichen  Prozess der persönlichen Weiterentwicklung. Ihr Ziel ist es, dass  jeder Teilnehmer seine Stärken stärkt und wirkungsvolle Techniken an die Hand bekommt, die ihm helfen, Vertriebsziele motiviert und mit Begeisterung zu erreichen.

Nach Ihrem Abschluss zum FH für chemische Technologie hat sie 11 Jahre in verschiedenen Bereichen mit Personalverantwortung gearbeitet und war anschließend 20 Jahre selbst im Vertrieb im Aussendienst tätig. Sie hat umfangreiche Erfahrungen sammeln können mit Großunternehmen, KMU`s und Privatkunden und weiß aus eigener Erfahrung, wie es gelingt, sich immer wieder neu zu motivieren und Niederlagen in Erfolge zu verwandeln.

Neben dem ganzheitlichen INtem-IntervallSystemTraining  (17 Trainingspreise) bietet sie auch Workshops, Einzelcoachings und Vorträge zu verschiedenen Themen an.

Sie bringt als „Zustandsmanagerin und Vertriebsdynamo“ mit Sachverstand, Witz und Ermutigung die Teilnehmer wieder in ihre eigene Kraft.

Investition:        

227,00€ (270,13€ incl. MwSt.) incl. 30 Minuten individuelle telefonische Nachbereitung

197,00€ (234,43€ incl. MwSt.) ohne Nachbereitung

Inklusive: Handout und Pausengetränke

Anmeldung

per Mail an m.springstubbe@intem.de oder telefonisch unter 030/67 68 97 98

Anmeldeschluss: Mi, 25.11.2015

Alternativtermine:

Freitag, 04.12.2015, 12:30 bis 16:30 Uhr

Mittwoch, 09.12.2015, 13:30 bis 17:30 Uhr

 

Intervallsystem         Vertrieb

 

Bildrechte: Titelbild – Public Domain CC0, Profilbild – Marlies Springstubbe, Logos – INtem