Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Eröffnungsfeier war super! – aber leider ohne Strom

am 10.09.2013 | Keine Kommentare

Na wenn das nicht ein gutes Zeichen ist für Meeet? Kurz bevor die ersten Gäste kommen und wir noch kräftig am Salat vorbereiten sind, fällt der Strom aus. Der FI-Schalter ist’s, bekommen wir schnell heraus. Doch weder wir noch irgendjemand unserer Gäste hat irgendeine Idee, WARUM dieses Ding (was eigentlich nur wir ein ganz normaler Sicherungsautomat aussieht) ständig wieder ausfällt.

Egal: Die ersten Gäste kommen eh schon um 16:00 Uhr, da kann man Führungen gut bei Tageslicht machen. Und unser Küchen-Stromkreis, an dem der Kühlschrank hängt, hat auch noch Strom. Also Verlängerungskabel, Doppel- und Vielfachsteckdosen geholt und die Notfallverkabelung montiert. Zumindest Kaffee konnten wir machen – Licht gab’s leider am Abend dann nicht überall (außer in der Küche und im Flur).

Und doch war’s ein schönes Fest! Danke an alle, die da waren! Und danke für die Blumen! Wir haben uns sehr über den Besuch und die positiven Rückmeldungen gefreut! Wie schön, dass euch und Ihnen die Räume genauso gut gefallen wie uns. Nun kann es losgehen mit Meeet:  Jetzt sind wir so richtig „live“. Wer die Meeet-Räume nutzen mag, wer gute Ideen hat, wer sich von unserer Gestaltung inspiriert fühlt, ist herzlich eingeladen, diese Ideen hier zu verwirklichen.

Meeet nimmt die ersten Buchungen gerne an.

 

Update:

Der Übeltäter ist erkannt! Es war eine defekte Dreier-Steckdose, die den Kurzschluss verursacht hat! Dieser Übeltäter bekommt jetzt einen Ehrenplatz bei Meeet: Ganz unten in der grauen Tonne!Monster Dreier-Stecker

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.