Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Beruf – Berufung

Beruf – Berufung

Meeet West, Freitag, 02.09.2016, 18.30 – 20.00 Uhr

Info-Veranstaltung

Fritz Walter - Berufung - BerufDie Informationsveranstaltung dient als Appetizer für den 2 ½ tägigen Workshop „Beruf – Berufung“, den ich seit über 10 Jahren durchführe und der für Menschen ist, die in einer beruflichen oder persönlichen Neuorientierung stehen. Im Workshop haben die TeilnehmerInnen die Gelegenheit in Einzelarbeit, im Dialog zu Zweit und in der Gruppe an Ihrer beruflichen Berufung zu arbeiten. Dabei erkunden wir ehemalige, aktuelle und zukünftige Reiseorte entlang des Roten Fadens:

  • Wo komme ich beruflich her? (Vergangenheit)
  • Wo stehe ich beruflich? (Gegenwart)
  • Wo will ich beruflich hin? (Vision)
  • Meine nächsten Schritte (Umsetzung)

Ihr Nutzen:
Sie wissen nach dem Workshop, welche Kernkompetenzen und Faktoren Ihnen Arbeitszufriedenheit ermöglichen, Sie haben eine klarere Vorstellung, wo Sie in 5 – 10 Jahren sein wollen und haben Ihre ersten Schritte zur Umsetzung mit sich selbst vereinbart.

 

Beruf - Berufung - Fritz WalterDer Workshop ist besonders geeignet für Wendepunkte:

  • Nach Schul- und Studiumabschluss
  • Nach den ersten Jahren Berufstätigkeit als Zwischenbilanz mit der Chance zur Weiterentwicklung und Neuorientierung
  • In der Lebensmitte

In der Info-Veranstaltung „Beruf – Berufung“ am 2. September, 18.30 – 20 h, stelle ich Ihnen das Konzept für den 2 ½-tägigen Workshop vor und Sie erleben eine Sequenz aus dem Workshop live.

Da die TeilnehmerInnen-Zahl begrenzt ist und die meeet-Info-Veranstaltungen sehr beliebt sind, empfehle ich, sich sofort anzumelden.

Für den Workshop vom 16.9., 17 Uhr bis 18.9., 18 Uhr 2016 melden Sie sich hier an! 

 

Fritz Walter - Organisationsberatung – Expert in Positive Change, Appreciative Inquiry Practitioner:

Fritz Walter

Meine Arbeit als systemischer Organisationsberater ist davon inspiriert, Teams und Unternehmen mitzugestalten, in der Menschen gerne leben,  arbeiten und erfolgreich sind.

Um das umzusetzen, unterstütze ich

  • Menschen, auf der Suche nach ihrer Berufung und den Rahmenbedingungen, die sie brauchen, um ihre Potentiale voll zu entfalten.
  • Führungskräfte durch Coaching und Führungskräfte-Training, damit Teams und Organisationen durch gelungene Beziehungen exzellente Resultate erzielen.
  • Unternehmen im Transformationsprozess zu gesunden und inspirierenden Organisationen, in denen Menschen gerne arbeiten und unmöglich scheinendes möglich wird.

Ich arbeite mit dem stärkebasierten Ansatz Appreciative Inquiry aus der Team- und Organisationsentwicklung, der eine wertschätzende und affirmative Grundhaltung in der Arbeit mit kleinen und großen Gruppen fördert und dazu beiträgt, dass innerhalb kürzester Zeit unmögliches möglich wird.

Zeit:
18:30 – 20:00

Ort:
Das Meeet-West finden Sie in der Konstanzer Str. 15A, 10707 Berlin-West, U7 Konstanzer Straße

Anmeldung: >> Hier geht es zur Anmeldung zur Info-Veranstaltung

 

Teilnehmerstimmen

Der Workshop war wertvoll für mich, weil …..

……ich dort gemerkt habe, welche meiner diffusen Zukunftsvorstellungen zunächst realisiert werden kann und muss, um sich danach den anderen Ideen widmen zu können – sofern sie dann überhaupt noch Bestand haben.
Ich habe viel innere Kraft und Feuer gespürt, tatsächlich auch loslegen zu wollen – nicht nur zu (be-)denken.
Petra J. (55), Lehrerin

….. die vielen Ideen und Gedanken die in meinem Kopf kreisten, endlich Struktur bekamen und sich ordneten zu einem durchführbaren Plan mit zeitlichen und emotionalen Präferenzen. Meine Collage erinnert mich täglich daran.
Ananda M. (42), Wellness-Coach

…… er mir gezeigt hat, dass meine augenblickliche berufliche Tätigkeit durchaus meiner Berufung entspricht. Ich kann in meinem Beruf meine Freude am kreativen Schaffen leben, ohne mich auf dem freien Kunstmarkt verkaufen zu müssen (mich ausstellen zu müssen, um Geld zu verdienen). Der Workshop hat mich dabei unterstützt, meine berufliche Tätigkeit aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.
Renate M. (55), Kunstlehrerin

……. er mir meinen Wunsch, mich zu verändern noch deutlicher gemacht hat. Zusätzlich lernte ich aber meine eigenen Blockaden, diesen Wunsch in die Praxis umzusetzen, genauer verstehen und konnte erste Lösungsansätze hierzu erarbeiten. Es war spannend und hilfreich für mich, Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus den unterschiedlichsten Berufsfeldern und verschiedensten Altersstufen zu treffen und Ideen und Erfahrungen auszutauschen.
Christine R. (44), Umwelt-Ingenieurin

Bilder: Titelbild/Banner „Beruf-Berufung“ erstellt von Fritz Walter | Bild offene Hand von © iStock/panorios | Bild Portrait Fritz Walter verwendet mit freundlicher Genehmigung von Fritz Walter und Fotograf Edgar Rodtmann