Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Räume Mitte

<p>Hier finden Sie unsere Räume von Meeet-Mitte in Mitte</p>

Der öffentliche Bereich bei Meeet-Mitte

Der öffentliche Bereich bei Meeet-Mitte

am 06.10.2015

Meeet-Mitte ist eine Loft-Fläche und damit schon von Hause aus „öffentlicher“ als die Altbaufläche in Wilmersdorf. Hier haben wir ganz bewusst einen Ort geschaffen, an dem man sich gern trifft, arbeitet, netzwerkt. Unser großer Tisch ist ein ganz besonderes Stück! Denn der ist über 2,50m lang, superschwer und aus alten Dielen, Eisenprofilen und Rohren extra für uns gebaut worden. Hier treffen sich alle Menschen, die ein- und ausgehen. 10 Stühle laden dazu ein, sich auch auf einen Kaffee niederzulassen. Indoor Streetart Hinter diesem Tisch sehen Sie ein Wandgemälde, das wir von der Streetart-Malerin Alessandra Senso gemalt bekommen haben. Wir sind sehr glücklich, dass sie zwischen ihren vielen europaweiten Engagements Zeit hatte, hier bei uns zwei Tage an dem (für ihre Verhältnisse recht kleinen) Werk zu malen. Das auffälligste Element in unserem öffentlichen Bereich ist sicher der beleuchtete Schacht. Mutige Menschen gehen einfach über die Glasplatte, vorsichtigere lieber drumherum. Der Grund für dieses Loch im Boden ist, dass unser Vor-vor-vormieter, die Humboldt-Universität, hier einen Bücheraufzug stehen hatte, der aber seit Jahren nicht mehr nutzbar war. Diesen haben wir entfernen lassen und aus dem Aufzugsschacht eine „Galerie für Kunst, die von oben betrachtet werden sollte“ gemacht. Das erste Werk heißt „Spirit of the Elevator“ und ist vom Metallbauer und Künstler Paul Szonn aus Berlin Kreuzberg (Kontaktdetails auf Anfrage bei uns). Ein- bis zweimal im Jahr wechselt das Werk, das hier ausgestellt wird – bei Interesse melden Sie sich einfach unter hallo@meeet.de Das leibliche Wohl Nicht zuletzt: Wir haben eine gut ausgestattete Küche, in der wir das Pausencatering vorbereiten und die alle die Annehmlichkeiten bereit hält, die man für ein Coaching, einen Arbeitstag am Coworkingplatz oder einen Workshop braucht: Kühlschrank mit Softdrinks und Säften Kaffeemaschine Espresso-/Cappuccinomaschine Mikrowelle Snacks und Süßigkeiten und vieles mehr Und in allem gilt: Wir wollen, dass Sie sich bei uns wohl...

Mehr
Der Pavillon: Große Workshopfläche mit Klasse

Der Pavillon: Große Workshopfläche mit Klasse

am 06.10.2015

Eine Hinterlassenschaft unseres Vor-vor-vormieters, der Humboldt-Universität, ist der Workshop-Pavillon im Hof direkt hinter unserer Hauptfläche. Dieser hat uns letztlich dazu bewogen, die Flächen in der Chausseestraße anzumieten. Denn die Workshopfläche im Pavillon bietet tolle Möglichkeiten für ungewöhnliche Aktivitäten. Eine große Workshopfläche für viele Menschen 80m² Fläche, fast quadratisch, mit viel Glas und Licht stehen hier zur Verfügung. Der Pavillon besteht aus einem Hauptraum mit großem Oberlicht, in dem in Kinobestuhlung 60 Menschen, in parlamentarischer Bestuhlung mindestes 24 Personen und in dynamischen Workshops rund 30 Teilnehmer gut Platz finden. Dazu kommt ein kleiner ca. 10m² großer Nebenraum und eine voll ausgestattete Teeküche mit Kaffeemaschine, Backofen und großem Kühlschrank. Der Raum hat viele Glasflächen, die auf Wunsch mit Schiebegardinen von der Außenwelt abgeschlossen werden können. Eine Wand jedoch ist massiv und diese haben wir mit einer weißen Fläche versehen, die Sie als Whiteboard, PostIt-Wand oder zum Aufhängen von Plänen und Flipcharts verwenden können. Unterschiedliche Workshopformate mit unterschiedlicher Möblierung Wir haben die Workshopfläche im Pavillon bereits für Innovations-Workshops eingerichtet, bei denen die Teilnehmer an Hochtischen arbeiten konnten. Wir haben den Raum für eine Abendveranstaltung mit kleinen Cafétischen ausgestattet, große Stuhl-Runden gestellt, Tische aufgebaut – ganz wie es unsere Kunden gewünscht hatten. Von daher können Sie in Ihrer Planung u. a. auf folgende Möblierung zugreifen: Runde Cafétische Große Arbeits- und Seminartische Hochtische (rund und eckig) 60 superbequeme Stühle (Freischwinger) Seminartechnik: Ganz wie Sie sie brauchen Flipchartständer, Moderationswände, Pinwände, eine große Whiteboardwand, Beamer, Mikrofon- und Verstärkeranlage und ein leistungsfähiges WLAN sind ein Teil der technischen Möglichkeiten dieses Raums. Und wenn Sie einen Moderationskoffer benötigen, Unmengen von PostIt Klebezetteln oder Bastelmaterialien für Design-Thinking Workshops, lassen Sie es uns bitte wissen – wir kümmern uns darum. Ein Workshopraum, in dem Sie völlig autark sind Wenn Sie eine Veranstaltung im Pavillon planen. sind Sie völlig unabhängig und ungestört von den anderen Aktivitäten in Meeet-Mitte. Der Pavillon verfügt über eine eigene Toilettenanlage im Keller, eine eigene Küche und viel eigene Technik. Nur wenn Sie von uns auch Pausen-Catering benötigen, kommen wir ab und zu in Ihren Workshopraum und bringen Ihnen die Meeet-Leckereien. Hier können Sie die Workshopfläche des Pavillon ganz einfach buchen. Die Preise und Bedingungen für den Pavillon, haben wir hier aufgeführt. Wie bei allen unseren Räumen teilt sich der Tag in eine Hauptzeit...

Mehr
Work – Der Arbeitsraum für handfeste Ergebnisse

Work – Der Arbeitsraum für handfeste Ergebnisse

am 05.10.2015

Work ist unser Raum, der an die ursprüngliche Aufgabe des Gebäudes Chausseestraße 86 erinnert: Dieses Haus war vor 100 Jahren mal als Schmiede konzipiert. Und so haben wir uns auf die Suche nach Artefakten und Werkzeugen gemacht, die diesen „Arbeits-Charakter“ des Hauses dokumentieren. Diese finden Sie jetzt im „Work-Raum“ in Form eines interessanten Wandbildes, eines Amboss und anderer kleiner Einrichtungsgegenstände. Ein Workshop- und Arbeitsraum für kleine und große Gruppen „Work“ ist ein schöner 32m² großer Workshopraum für Gruppen bis zu 15 Personen oder – wenn es sich eher um Vorträge handelt – bis zu 25 Personen. Möchten Sie den Raum lieber mit einem Besprechungstisch? Machen wir gern – bis zu 8 Personen finden bequem Platz.   Neben dem obligatorischen Flipchart und einem kleinen Soundsystem gibt’s nach Bedarf auch eine Pinnwand. Vollgeschriebene Blätter können Sie an die große Trennwand hängen, die sich (wie Sie auf den Bildern sehen können) auch hervorragend für PostIt-Zettel eignet. Sie finden eine große 4m breite Leinwand im Raum, unseren Beamer leihen wir Ihnen ebenfalls gern. Acht Stühle stehen normalerweise im Raum, wenn Sie mehr brauchen, sagen Sie uns einfach Bescheid – das regeln wir.   Kombiniert mit „Think“ bekommt der Raum so richtig Größe Der Raum Work lässt sich durch Öffnung der schalldichten mobilen Trennwand mit dem Raum „Think“ verbinden, so dass die beiden Räume gemeinsam über 50m² Fläche für große Workshops, Vorträge oder Besprechungen bieten. Auch eine temporäre oder halbe Öffnung der Trennwand ist möglich, so kann diese auch als Raumtrenner dienen, wenn Sie mehrere Kleingruppen unabhängig voneinander arbeiten lassen möchten. Und nicht zuletzt lassen sich einzelne Elemente der Trennwand immer wieder mal als Beamer-Wand nutzen. Lassen Sie sich durch die Bilder inspirieren.     Zur Buchung des Arbeitsraums „Work“ finden Sie hier alle Informationen! Die Preise und Bedingungen für den Arbeitsraum „Work“, der zu unserer großen Raumkategorie zählt, haben wir hier aufgeführt. Wie bei allen unseren Räumen teilt sich der Tag in eine Hauptzeit und eine Nebenzeit: Hauptzeit: 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr Nebenzeit: 8:00-14:00 Uhr, nach 20:00 Uhr und das ganze Wochenende Wenn Sie einen Raum 5 Stunden oder länger buchen, zahlen Sie immer nur den Nebenzeitpreis! Die Stundenpreise für den Raum „Work“ Ohne Meeetgliedschaft Meeetglieder Premium-Meeetglieder 19,00€/24,00€* 17,10€/21,60€* 15,20€/19,20€* Hier sehen Sie die Verfügbarkeit des Raums: Kalender wird geladen...28-...

Mehr
Think – Ein ungewöhnlicher Meetingraum

Think – Ein ungewöhnlicher Meetingraum

am 05.10.2015

Unser „Think“-Raum ist eine Reminiszenz an die Zeit, als das Haus Chausseestraße 86 ein Teil der Humboldt Universität war – in den 90er Jahren. Und deshalb haben wir dem schönen 25m² Besprechungsraum eine große Wandtafel verpasst. Auf der finden Sie ein paar Tafelbilder mit Inspirationen von Michelangelo bis Albert Einstein, die große freie Fläche in der Mitte steht Ihrer Kreativität zur Verfügung. Bessere Meetings durch bessere Räume Im Raum finden Sie normalerweise einen großen Besprechungstisch vor, an dem bequem 8 Personen sitzen können. Die Stühle sind dem berühmten 50er Jahre-„Plastic-Chair“ der großen Designers Charles und Ray Eames nachempfunden (und haben im Gegensatz zum Original sogar bequeme Sitzpolster). Aber wenn Sie den Raum gern ohne Tisch hätten, können wir Ihnen auch einen Stuhlkreis für bis zu 15 Personen in den Raum stellen. Klar stehen auch ein Flipchartständer und ein kleines Soundsystem – wie in jedem unserer Räume – im Raum, eine Pinwand können Sie auf Wunsch ebenfalls erhalten. Möchten Sie mit einem Beamer etwas an die Wand werfen? Dazu können Sie gern unsere Leinwand verwenden, die wir an der Stirnwand fest montiert haben. Jede weitere Seminar- oder Besprechungstechnik können Sie natürlich auch gern bei uns buchen – vom Beamer bis zu Stiften. Zwei Räume, die zusammen mehr sind als ein großer Dieser Raum ist kombinierbar mit dem danebenliegenden Raum „Work“! Eine mobile Trennwand (schalldicht) trennt normalerweise die beiden Räume, geöffnet haben Sie auf über 50m² Platz für große Workshops, Vorträge, Filmabende oder Besprechungen mit vielen Menschen an einem langen Tisch. Und damit können Sie große Meetings, große Vorträge oder große Präsentationen realisieren, die die gemeinsame Energie dieser beiden ungewöhnlichen Räume nutzen. Hier können Sie den Meetingraum „Think“ mieten! Die Preise und Bedingungen für den Meetingraum „Think“, der zu unserer mittleren Raumkategorie zählt, finden Sie hier. Wie bei allen unseren Räumen teilt sich der Tag in eine Hauptzeit und eine Nebenzeit: Hauptzeit: 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr Nebenzeit: 8:00-14:00 Uhr, nach 20:00 Uhr und das ganze Wochenende Wenn Sie einen Raum 5 Stunden oder länger buchen, zahlen Sie immer nur den Nebenzeitpreis! Die Stundenpreise für den Raum „Think“ Ohne Meeetgliedschaft Meeetglieder Premium-Meeetglieder 16,00€/20,00€* 14,40€/18,00€* 12,80€/16,00€* Hier sehen Sie die Verfügbarkeit vom Raum „Think“: Kalender wird geladen...28- Verfügbar28- Gebucht28- Vorgemerkt28- Zum Teil gebucht * Alle Preise zzgl....

Mehr
Study – Unser gediegenster Besprechungsraum

Study – Unser gediegenster Besprechungsraum

am 03.10.2015

Das Haus, in dem wir uns mit Meeet-Mitte in der Chausseestraße befinden, wurde in den 90er Jahren von der Humboldt-Universität genutzt. Und auf unserer Fläche befand sich eine kleine Bibliothek. Dies haben wir zum Anlass genommen, auch ein Bibliothekszimmer einzurichten, das sich hervorragend zum Gespräch eignet. Ein Besprechungsraum für vertrauliche Gespräche Der Raum ist mit seinen 25m² ausreichend groß für ein Gespräch zu zweit, zu dritt, zu viert oder (wenn wir ein paar zusätzliche Stühle in den Raum stellen) auch für kleine Teams mit bis zu 10 Personen. Doch in der normalen Ausstattung finden Sie drei bequeme Sessel und einen Besprechungstisch mit vier gemütlichen Besprechungsstühlen vor. Der Raum ist leise, Sie bekommen fast nichts von der Außenwelt mit, wenn Sie die Tür geschlossen haben . Auch hier haben wir ein Schall-Dämpfungselement in die Tür eingebaut. Das Fenster zum Hof können Sie mittels Rollos schließen. Zusätzlich bietet dieser Raum eine Menge Stoff für Inspirationen: Wir haben unsere „Bibliothek für Entwicklungen“ hier angesiedelt. In der finden Sie eine Menge Bücher zu Themen rund um Persönlichkeitsentwicklungen, Organisationen und Organisationsentwicklung, Teams und „neue Arbeit“. Diese Bibliothek ist „Work-in-Progress“ und wir freuen uns immer über weitere Werke. Möchten Sie sich etwas davon leihen, sagen Sie uns bitte Bescheid! Zur Technik und zu alternativen Einrichtungen: Der Raum ist – wie alle unsere Räume – mit einem Flipchartständer und einem kleinen Soundsystem ausgestattet (an das Sie Ihren MP3 Player anschließen können). Wenn Sie einen Beamer benötigen, sagen Sie uns bitte Bescheid, die weiße Stirnwand des Raums ist gut für eine Präsentation geeignet. Brauchen Sie noch eine Moderationswand, dann vermerken Sie das bitte bei Ihrer Buchung, die können wir Ihnen gern kostenfrei dazustellen. Unseren Moderationskoffer können Sie gern gegen eine zusätzliche Gebühr mit mieten. Benötigen Sie einen größeren Tisch? Auch das ist möglich – sprechen Sie uns bitte an. Hier können Sie den Besprechungsraum „Study“ mieten! Die Preise und Bedingungen für den Besprechungsraum „Study“, der zu unserer mittleren Raumkategorie zählt, finden Sie hier. Wie bei allen unseren Räumen teilt sich der Tag in eine Hauptzeit und eine Nebenzeit: Hauptzeit: 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr Nebenzeit: 8:00-14:00 Uhr, nach 20:00 Uhr und das ganze Wochenende Wenn Sie einen Raum 5 Stunden oder länger buchen, zahlen Sie immer nur den Nebenzeitpreis! Die Stundenpreise für den Raum „Study“ Ohne Meeetgliedschaft...

Mehr
Play – Der farbenfrohe Raum für Kreativität

Play – Der farbenfrohe Raum für Kreativität

am 03.10.2015

Der Raum Play ist unser farbenfrohester Raum in der Chausseestraße. Hier finden Sie nicht nur einen spannenden Arbeitstisch aus Lego (!) (zum Stehen oder mit 4 Personen auf Hochstühlen auch zum Sitzen), sondern auch drei bunte Sessel für ein Gespräch, ein Coaching oder einfach um eine andere Perspektive einzunehmen. Ein Kreativraum mit vielen bunten Inspirationen Der Raum ist 25m² groß und daher ein Raum unserer mittleren Preiskategorie. Das Fenster geht zum Hof und wie alle unsere Räume in der Chausseestraße ist auch dieser sehr leise – kein Straßenlärm dringt hier ein. Und natürlich haben wir die Tür mit einem Schall-Dichtungssystem ausgestattet. Der Raum hat zum zentralen Raum unseres Lofts eine Glaswand aus Industrieglas (halb durchsichtig), die Sie wenn gewünscht mittels Jalousien schließen können. Auch die Fenster zum Hof haben bei Bedarf einen Sichtschutz. Doch die interessantesten Einrichtungsgegenstände im Kreativraum sind hier winzig klein: Sie finden Unmengen Legosteine in den Beistelltischen, so dass Sie Ihrer Kreativität völlig freien Lauf lassen können. Wenn Sie uns an Ihren Ergebnissen teilhaben lassen wollen, können Sie die Bauwerke gern an unserer Lego-Tapete oder den kleinen Wandregalen hinterlassen. Zur Technik und zu alternativen Einrichtungen: Selbstverständlich finden Sie auch im Raum „Play“ – wie in allen unseren Räumen – einen Flipchartständer vor. Benötigen Sie eine Moderationswand: Bitte sagen Sie uns Bescheid, wir stellen sie Ihnen gern hinein. Auch ein komplett ausgestatteter Moderationskoffer steht zur Miete zur Verfügung, bitte buchen Sie diesen mit Ihrer Raumanfrage. Wir haben im Raum „Play“ ein kleines Soundsystem installiert, an das Sie Ihr Smartphone oder MP3 Player anschließen können. Wenn Sie einen Beamer / Projektor benötigen, können wir Ihnen den gern mit in den Raum stellen. Dann müssen wir nur noch die (fest installierte) Leinwand ausfahren und schon können Sie ihre kreativen Folien oder Bilder zeigen. Möchten Sie lieber einen großen Tisch für kreative Arbeit im Raum haben, können wir auch dies für Sie vorbereiten. Der Kreativraum ist flexibel und wir freuen uns, wenn Sie kreative andere Ideen haben, die wir gern mit Ihnen verwirklichen. Hier können Sie den Kreativraum „Play“ mieten! Die Preise und Bedingungen für den Raum „Play“ finden Sie hier. Wie bei allen unseren Räumen teilt sich der Tag in eine Hauptzeit und eine Nebenzeit: Hauptzeit: 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr Nebenzeit: 8:00-14:00 Uhr,...

Mehr