Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Vergangene Veranstaltungen

Die Living Change Ausbildung

Die Living Change Ausbildung

am 01.01.2017

Meeet-Mitte, Mittwoch, 29.03.2017, 18:00 Uhr:     Wie Sie echten Wandel bei Menschen in Organisationen bewirken   Menschen in Organisationen erfolgreich durch Change-Prozesse zu begleiten gelingt nur mit Herz UND Hirn. Wichtig sind psychologisches Fachwissen und Methodenkenntnisse aus dem Change Management. Vor allem ist eine transformationale eigene Haltung notwendig, die Veränderung als Chance begreift und positiv-neugierig gestaltet. Timmermann Partners ist eine der größten und die am schnellsten wachsende Change-Beratung Europas. Seit 2016 bieten wir die Living Change Ausbildung an, in der wir interaktiv unsere Change-Kompetenzen weitergeben. In Michael Timmermanns kostenfreiem Vortrag „Die Living Change Ausbildung – Wie Sie echten Wandel bei Menschen in Organisationen bewirken“ erfahren Sie u.a. Wie Sie mit Maßnahmen entlang der 4 Change-Hebel wirklich Veränderungswirkung erzielen Wie Sie Transformationalität als Schlüssel zu Erfolg für Ihr Unternehmen und Ihr eigenes Glück nutzen Wie Sie mit unserer Living Change Ausbildung Ihre Veränderungskompetenz ausbauen können und sich so berufliche Entwicklungsmöglichkeiten eröffnen Im Vortrag gibt Ihnen Michael Timmermann Einblick in seine langjährige Erfahrung als Change-Begleiter und Unternehmensberater in renommierten Unternehmen.   Über Michael Timmermann: Dipl.-Psychologe, Berater, Unternehmer, Trainer, Mediator, Moderator und Speaker, gründete nach beruflichen Stationen u. a. als Marketing-Unternehmer und bei McKinsey die derzeit am schnellsten wachsende Change-Beratung Timmermann Partners, die heute mit 45 MitarbeiterInnen führende große und mittlere Unternehmen berät.   Weitere Infos zur Living Change Ausbildung finden Sie unter timmermannpartners.com/living-change   Termin: Mittwoch, 29. März 2017, von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr Ort: Meeet-Mitte (Chausseestraße 86, 10115 Berlin (Mitte) Kostenfrei Anmeldung: formlos per Mail an living-change@timmermannpartners.com oder telefonisch unter 089/99930848 an.         Bildrechte: Titelbild und Portrait verwendet mit freundlicher Genehmigung von Timmermann...

Mehr
Gesprächsführung

Gesprächsführung

am 01.01.2017

Meeet Mitte, Donnerstag, 30.03.2017 bis Freitag, 31.03.2017:   Wie Sie auch in schwierigen Gesprächen souverän in Ihren Zielhafen segeln können   In diesem Seminar lernen Sie das rechtzeitige Erkennen von aggressiven Gesprächsstörern und den klaren Umgang mit Gesprächskillern. In motivierender Atmosphäre erhalten Sie Hinweise zur Gesprächsführung und können in Rollenspielen verschiedene Möglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihres Gesprächsverhaltens selbst ausprobieren. Sie lernen das Basis-Know-How der Gesprächstechnik kennen. Ihr eigenes Gesprächsverhalten wird auch in schwierigen Gesprächs-, Konflikt- und Verhandlungssituationen weiterentwickelt. Sie profitieren für Beruf, Ehrenamt und Familie! Was wird gemacht? Kommunikationspsychologische Impulse Gesprächsvorbereitung Überzeugend sprechen Eingehen auf die Kommunikationsmöglichkeiten der Gesprächspartner Umgang mit aggressiven Gesprächspartnern Entschärfen emotionsgeladener Situationen Zielorientierte Gesprächsführung Den eigenen Stress bei Gesprächen verringern und bewältigen Was kommt dabei für Sie heraus? Sie verstehen, wie die anderen ticken. Der Umgang mit Mitmenschen wird leichter, angenehmer und ruhiger. Kundengespräche, Mitarbeiterführung und private Gespräche gehen Ihnen leichter von der Hand. Sie können reflektieren: Wie sehen mich andere? Wie sehe ich andere? Was will mein Gegenüber sagen? Sie werden „runtergeholt“ aus der Hektik des Alltags. Sie können sich Zeit nehmen füreinander als Gesprächspartner. Sie lernen, wie man schneller auf den Kern eines Gesprächs kommen kann. Es gibt einfache Tipps, die man sofort umsetzen kann, z.B. wie man sich auf schwierige Gespräche vorbereitet.   Wie arbeitet Friederike Möckel? Die Zusammenhänge sind gut pädagogisch aufbereitet, die Übungen nachvollziehbar. Spaß und Humor kommen in ihren Workshops nie zu kurz! Jeder Teilnehmer bekommt individuelles Feedback und brauchbare Hinweise zum Umsetzen in seinem speziellen Bereich. Ihre Trainerin: Friederike Möckel Friederike Möckel arbeitet mit Menschen, die etwas zu sagen haben. Als Kommunikationstrainerin trainiert sie leidenschaftlich SprecherInnen und Teams aus allen gesellschaftlichen Bereichen wie Wirtschaft, Hochschule, Politik, Bühne, Behörden. Ihre langjährige Erfahrung als Führungskraft und ihre Begeisterung für die Kerninstrumente der Gesprächsführung teilt sie jetzt mit allen, die selbst nachhaltig und kreativ in ihren Arbeitsbereichen tätig sein wollen.   Sie ist davon überzeugt, dass alle mit ein wenig Know-How, Verständnis für die Zusammenhänge und Übung ein förderliches und zielorientiertes Gesprächsverhalten entwickeln können. Schwierige Gespräche und Konfliktgespräche gehören zu ihren Lieblings-Situationen! Sie begleitet Einzelpersonen und Teams hin zu einem Einsatz aller zur Verfügung stehenden Tools, die Hindernisse im Gespräch bewältigen helfen und die eigenen Ziele optimal verfolgen lassen. Als Sprechwissenschaftlerin analysiert sie...

Mehr
Impulsabend: Statusspiele

Impulsabend: Statusspiele

am 01.01.2017

Meeet-Mitte, Donnerstag, 12.01.2017, 18:00 Uhr: Wie Trainer die Verteilung von Einfluss gekonnt steuern. (mit Kerstin Friemel) Der Trainergemeinschaft-Berlin-Impulsabend im Januar. Treffen zwei Menschen aufeinander, werden Macht und Einfluss verteilt: Wer hat in der aktuellen Situation mehr zu sagen? Wer kann sich Gehör verschaffen? Wer setzt sich durch und wem wird etwas aufgedrückt? Bei all dem geht es um den aktuellen Status der Aufeinandertreffenden. Ob hoher oder tiefer Status, darüber wird in Statusspielen verhandelt – unmerklich die ganze Zeit, in beinahe jeder Interaktion, in jedem Satz, in kleinsten Gesten.   Die Trainerin Kerstin Friemel zeigt, woran sich Statusspiele erkennen lassen, und wie Sie diese gezielt nutzen können – um lernförderliche Situationen zu erzeugen sowie destruktive Kräfte und Entwicklungen zu erkennen und frühzeitig damit zu arbeiten. Wir wünschen viel Spielfreude!   Anmeldung erwünscht unter : info@trainergemeinschaft-berlin.de   Ihre Referentin: Kerstin Friemel Kerstin Friemel ist Organisationsentwicklerin, Trainerin und Coach. Ihre Schwerpunkte sind Rhetorik, Rollenspiel, die Gestaltung von Innovationsprozessen sowie die Begleitung von Veränderungsprozessen. Sie ist Lehrtrainerin in der Trainerausbildung der TGB. Die Trainergemeinschaft Berlin ist Anbieter von Trainer- und Teamberater-Ausbildungen. Die TGB ist Anbieter von Trainer-, Coach- und Teamberater-Ausbildungen.     IMPULS-Abende der Trainergemeinschaft Berlin Die IMPULS-Abende der Trainergemeinschaft Berlin beeinhalten Vorträge und Workshops zum Thema Personalentwicklung, Training, Coaching und Teamentwicklung.   Termin: Donnerstag, 12.01.2017, 18:00 bis 19:30 Uhr Eintritt: kostenfrei Ort: Meeet Mitte, Chausseestr. 86, 10115 Berlin Anmeldung unter info@trainergemeinschaft-berlin.de ist erwünscht. Infoabend zur Trainerausbildung und Ausbildung zur Teamberater/in- Teamentwickler/in Im Anschluss an den IMPULS-Abend findet um 19:30 Uhr ein Informationsabend zu den Ausbildungen der Trainergemeinschaft Berlin statt. Sie sind interessiert an unseren Ausbildungen und wollen unsere Arbeitsweise kennenlernen? Dann haben Sie hier die Gelegenheit, sich an diesem Abend zu informieren und auszutauschen.  Start der nächsten Trainerausbildung (20. Curriculum) am 01./02. April 2017. -> weitere Infos: hier      Bildnachweis: Banner Public Domain (CCO) | Portrait verwendet mit freundlicher Genehmigung von Kerstin Friemel | Bild mit Daumen von Public Domain...

Mehr
Von Google gefunden werden

Von Google gefunden werden

am 01.01.2017

Meeet-West, 16.1.2017, 18:00 Uhr: Suchmaschinenoptimierung zum Selbermachen mit Berlins Top-SEO Experten Norbert M. Weber. Ein Intensiv-Workshop aus der Reihe Meeet-Marketingclub. Alles ab Googles Seite 3 existiert nicht im Internet! Dieses Gefühl kann man zumindest bekommen, wenn man sich die Zugriffszahlen von Websites ansieht, die über Google gefunden werden – die meisten Menschen blättern nicht weiter als bis zur zweiten Ergebnisseite. Doch wie kommt man in einem bereits überfüllten Markt auf die begehrte Google-Seite 1? Das erklärt Norbert M. Weber, der Berliner Top-Spezialist für Suchmaschinenoptimierung, in diesem intensiven Kurz-Workshop – und zwar so, dass auch Laien ihm folgen können. In zweieinhalb Stunden haben Sie verstanden: wie Google aktuell die Reihenfolge der Suchergebnisse erzeugt, wie Sie selbst ganz leicht und ohne externe Spezialisten schon eine Menge für Ihre Auffindbarkeit tun können, ob sich Facebook, Twitter, Youtube und andere soziale Medien auf Ihre Position bei Google auswirken, warum Sie – auch wenn Sie ortsunabhängig arbeiten – dennoch einen Eintrag bei Google Maps haben sollten. Norbert Weber berät jeden Tag Unternehmen und Einzelpersonen aus ganz unterschiedlichen Branchen, die alle ein Bedürfnis eint: Sie wollen auf Seite 1 der Google-Suche erscheinen. Er sagt, „das klappt!“ (und gibt seinen Kunden sogar eine Geld-zurück-Garantie, wenn es nicht funktioniert). Doch vieles, was in einer solchen Suchmaschinenoptimierung- oder SEO-Kampagne getan wird, kann man auch selbst tun oder zumindest vorbereiten und unterstützen. In diesem Kurz-Workshop erfahren Sie, wie viel Sie sinnvollerweise regelmäßig an Ihrer Website optimieren sollten – und was Sie auf keinen Fall tun dürfen. Sie lernen, Googles aktuelle Qualitätsoffensive für sich zu nutzen und vermeiden die Fallen, die Google gnadenlos abstraft. Der Meeet Marketingclub schafft schnelles Verständnis und gibt Ihnen konkrete Werkzeuge an die Hand Die Reihe Meeet-Marketingclub richtet sich an alle, die keine Spezialisten sind! Die Workshopleiter sprechen „normales“ Deutsch und kein Fachchinesisch. Sie gehen auf die Fragen der Teilnehmer ein und werden keinen 2-stündigen Monolog mit 100 Powerpointfolien halten. Ihr Nutzen: Sie lernen, dass Sie Google nicht hilflos ausgeliefert sind sondern konkret an Ihrem „Ranking“ arbeiten können Sie bekommen konkrete Hinweise für die Suchmaschinenoptimierung an die Hand, die Sie selbst gleich morgen umsetzen können Sie erfahren Kniffe und Tricks, die dabei helfen, die wichtigsten Fehler zu vermeiden Ihr Trainer: Norbert M. Weber Norbert M. Weber ist mit seiner Agentur W3Internet-Marketing die Nummer 1...

Mehr
Das Key to see®-Intensiv-Seminar

Das Key to see®-Intensiv-Seminar

am 01.01.2017

Meeet-West: Freitag, 31.03.17, bis Sonntag, 02.04.17:   Key to see® – Intensiv-Seminar: Mein neues Ich   Irgendwann im Leben kommst Du an den Punkt, an dem Du nicht mehr nur ein bisschen, sondern alles willst. Die volle Ladung, die ganze Packung eben – in diesem Fall an Selbsterkenntnis. Das Intensiv-Seminar der Key to see®-Akademie ist Abenteuer pur. Es gilt, Dich selbst und die Menschen, die Dich umgeben, neu zu entdecken. Nach diesen 9 Tagen ist nichts mehr, wie es vorher war: Du verstehst Dein Leben rückwärts, bekommst einen anderen Blick auf die Dinge, erkennst Zusammenhänge, die Du vorher übersehen hast, kurz: Du machst bahnbrechenden Erfahrungen und beginnst ein neues Leben. Das, was sich im ersten Moment unglaublich und hochtrabend klingen mag, haben andere Teilnehmende bereits erlebt: Ein Freund sagte zu mir, wenn man sich bewusst mit sich selbst beschäftigt, ändert es Alles – er hat Recht. Nach einem guten Jahr der Übung komme ich jetzt langsam in die Dimension, die Dynamik von Verhalten zu erkennen. Wieder ein unglaublich tolles Erlebnis. Es macht einen großen Unterschied, ob das Enneagramm verstanden oder erfahren wird. Im Intensiv-Seminar tauchst Du ganz tief ein in die Welt des Enneagramms, kommst mit Deinem Muster in Kontakt und fühlst es in der Tiefe Deines Herzens. Diese Erfahrung wird Dir mehr als dienlich sein, denn danach ist nichts mehr wie vorher. Du wirst in der Lage sein, wirklich etwas zu verändern. Außerdem bist Du Teil eines intensiven Gruppenprozesses und lernst auf diese Art und Weise die Muster der anderen „live und in Farbe“ kennen. Die Key to see®-Experten geleiten Dich auf dem Weg zu Deinem neuen Ich und sind bei der spektakulären Reise zu Dir selbst stets an Deiner Seite. Das Intensiv-Seminar in Kurzform: Selbsterfahrungsübungen Gebündeltes, kompaktes Enneagrammwissen – vermittelt durch die Key to see®-Methode Tiefe Erkenntnisse Spannende Gruppenbegegnungen Freundschaft mit Dir selbst much fun! Zielgruppe Dieses „Schlüssel-Seminar” richtet sich an alle Menschen, die sich selbst und andere besser kennen lernen, die Beziehungen in ihrem Leben verbessern und das Enneagramm im beruflichen und privaten Alltag anwenden möchten. Ziel des Intensiv-Seminars Ziel des Seminars ist es, den eigenen „blinden Fleck” aufzudecken und sich dann alle Möglichkeiten, die das Enneagramm bietet, zu eigen zu machen. Wir legen großen Wert...

Mehr
Get started! Akquise leicht gemacht

Get started! Akquise leicht gemacht

am 01.01.2017

Meeet-West, Montag, 03.04.2017 bis Dienstag, 04.04.2017: Akquise ist der Herzschlag, der unser Unternehmen am Leben hält. Manchmal machen wir uns sie schwer. Gerade Spezialisten/innen und Freiberufler/innen beschäftigen sich oft lieber mit ihren Fachthemen. Der Neukundengewinn und das Halten von zufriedenen Kunden/innen ist zwar nach außen postuliert, aber Hand aufs Herz: manchmal schieben wir es vor uns her, vertagen oder sitzen es aus. Und das, obwohl der Kunde unsere Miete zahlt. Get started! ist eine Akquisecoaching, um sich die Akquise bestehender und neuer Kunden/innen leichter zu machen. Wir gehen auf die Suche nach den eigenen Antreibern sowie Blockaden und erforschen neue Strategien abseits von herkömmlichen Leitfäden oder Rezepten. Wir generieren neue Handlungsmöglichkeiten durch aktives Verlassen unserer Spurrillen. Sie lernen Methoden kennen, sich individuell auf Gespräche vorzubereiten und eine gute, funktionierende Beziehungsebene aufzubauen. So erweitern Sie Ihr Repertoire an Akquisemöglichkeiten. In einem ausgeklügelten Transfersystem begleite ich Sie weiterhin für die darauffolgenden 4 Wochen. Ich freue mich auf Sie! Ihre Referentin: Mag. Claudia Horner Claudia Horner ist seit fast 20 Jahren Trainerin und Coach. Dem Abschluss des Studiums der Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien folgten einige Jahre Erfahrung in Rechnungswesen, Marketing und HR in internationalen Unternehmen. In Berlin entschied die gebürtige Österreicherin ihr bestehendes Know How durch eine fundierte und langjährige Coach – Ausbildung bei Drs. Boudewijn Vermeulen und Dr. Eva Kinast zu ergänzen, und gründete vor ca 20 Jahren ihr eigenes Coachings – und Trainingsinstitut. Claudia Horner steht dafür in ihren Coachings und Trainings eine Atmosphäre des Vertrauens zu schaffen, in der sich die Teilnehmer sicher fühlen und sich auf den Coaching- Prozess einlassen. Dies ist Voraussetzung für Veränderung. Es geht ihr darum vom Kopf weg, also vom Denken weg, hin zu einer Spürfähigkkeit, oder Spürbewusstsein (R. Sprenger) zu kommen. Eine unmittelbare Begegnung oft mit sich selbst. Diese Spürfähigkeit schlummert in uns, oft haben wir sie in dieser Zeit verlernt. Seit Februar 2015 ist Claudia Horner auch Vizepräsidentin des BDVT e.V. , Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches mit Sitz in Köln.   Termin: Montag, 03.04.2017, 10.00 bis 20.00 Uhr und Dienstag, 04.04.2017, 09.00 bis 17.00 Uhr Investition: 400,00€ zzgl MwSt. Ort: Meeet-West, Konstanzer Str. 15a, 10707 Berlin (Wilmersdorf) Anmeldung unter: claudia.horner@iicc.de   Bildnachweis: Banner Design: Petra Harml-Prinz, Portrait verwendet mit freundlicher Genehmigung von Claudia...

Mehr