Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Der 1. Deutsche Trainer-Slam

Der 1. Deutsche Trainer-Slam

Meeet-Mitte: Samstag, 13.02.2016, 10:00 – 17:00 Uhr

 

Sehr geehrte Trainerinnen und Trainer, sehr geehrte Damen und Herren,

Barbara Messer und das Institut für ungewöhnliches Lernen möchten Sie zum 1. Deutschen Trainer-Slam am 13.2.2016 nach Berlin einladen – als Teilnehmende oder als Zuschauer!

Der 1. Deutsche Trainer-Slam wird maximal 18 Trainerinnen und Trainern Gelegenheit bieten, in ca. 10 Minuten eine Methode / Intervention vorzustellen – ihre beste, ihre erfolgreichste, ihre vielfältigste… In jedem Fall sollten es Methoden sein, die bisher unbekannt sind, zumindest aber Abwandlungen, Weiterentwicklungen, Adaptionen bereits beschriebener Methoden für einen bestimmten Kontext bzw. für eine besondere Zielgruppe.

Die Präsentationen werden von einer Fach-Jury unter der Leitung von Barbara Messer begutachtet, mit einem fundierten Feedback bewertet und am Ende werden die besten prämiert.

Alle Methoden werden im Nachgang in einem Buch zusammengefasst und als Sammelband herausgegeben.

Gleich beim 1. Slam soll sich zeigen, dass alle Anwesenden von diesem Tag profitieren können – voneinander lernen, die Präsentation erleben, sich austauschen und netzwerken.

 

Sind Sie dabei?

Dann schreiben Sie uns:

  • und bewerben Sie sich kurz – per Mail, per Video (eigener Clip mit dem Smartphone ist völlig ausreichend!), mit einer anderen Version, um uns die Methode, die Sie präsentieren möchten, kurz vorzustellen. Bewerbungsschluss: 04.02.2016,
  • um Zuschauerplätze zu reservieren.

Wenden Sie sich bitte an office@barbara-messer.de oder finden Sie unsere Kontaktdaten auf unserer Website

SAVE THE DATE: 13.02.2016

10.00 – 17.00 Uhr,

Meeet-Mitte, Chausseestraße 86, im Pavillon

Präsentierende: 65,00 € zzgl. MwSt.

Zuschauer: 45,00 € zzgl. MwSt.

 

Zwei Kamera-Männer werden den Tag begleiten, um eine filmische Zusammenfassung des Events zu zaubern. Wer sich als Teilnehmer z.B. für seine Homepage auch porträtieren lassen möchte, dem steht diese Möglichkeit gern offen. Genauere Angaben zum Preis senden wir gern auf Anfrage zu.

 

Für Getränke und eine Speisenversorgung ist gesorgt.

 

Wir freuen uns auf Sie

Barbara Messer (Initiatorin, Jury-Leitung) und Nicola Oßwald (Institut für ungewöhnliches Lernen)