Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Der erste Meeet-Salon: Ausdruck

Der erste Meeet-Salon: Ausdruck

Freitag, 29.11.2013, 18:30 Uhr:

Ausdruck.

Wie drücke ich mich aus? Wie erlebt mich die Welt da draußen. Wir wollen uns bei diesem Salon drei unterschiedliche Ausdrucksformen ansehen, die wir jeden Tag nutzen: Den Ausdruck durch unsere Sprache, unser schriftlicher Ausdruck und was wir über unsere Kleidung und Erscheinung ausdrücken. Carola Hinz von Meeet moderiert diesen Abend mit den folgenden Beitragenden:

Angela Heuser

Angela Heuser

Angela Heuser (Schreib-Coach, Dramaturgin, Drehbuchautorin und Drehbuch-Lehrerin) wird Ihnen zeigen, wie Sie herausfinden, was Sie wirklich wollen: Schreib doch was du willst! Auf dem Papier ist alles erlaubt. Ob daraus ein Roman wird oder ein Blog, ob Sie auf Weltreise gehen oder endlich Tango tanzen lernen – schreibend finden Sie Ihren Weg in ein erfülltes Leben. Sie wird Ihnen in einem Mini-Workshop Tricks zum Überlisten des inneren Zensor zeigen – jede/r kann schreiben!

Sylvia Gennermann

Sylvia Gennermann, (Rede-Coach, Trainerin und Gründerin des „Institut Lebenswandel“) wird in einem kurzen und kurzweiligen Vortrag den Zuhörern ein paar Ideen an die Hand zu geben, wie man mit einer einfachen Redestruktur und Ordnung im Kopf selbst bei kleinen Ansprachen die Menschen erreichen kann. Vielen Menschen stehen nach dem Satz: „Ach sagen Sie doch schnell mal ein paar Worte“ die Schweißperlen auf der Stirn. Selbst wenn man – entsprechend vorbereitet – gut reden kann, sind diese Überraschungs-Vortragsgelegenheiten nicht leicht zu bewältigen. Frau Gennermann verrät ein paar Tricks, wie man trotzdem nicht ins Schleudern kommt.

Maria Richter

Maria Richter

Maria Richter, (Dipl. Psychologin, Coach, Outplacement- und Imageberaterin) sagt: „Am wichtigsten sind die inneren Werte. Gleich nach dem Aussehen“. Sie stellt gemeinsam mit Ihnen Überlegungen an, wie das, was wir ausdrücken möchten, vom ersten Eindruck, den andere von uns bekommen, bestimmt wird.

 

Wir freuen uns auf Sie ab 18:30Uhr.

Eintritt: 5€. Karten bei Eventbrite oder an der Abendkasse.

 

Möchten Sie auch mal einen Beitrag zu einem Meeet-Salon leisten? Bitte sprechen Sei uns an! Hier sind unsere Planungen für die kommenden Monate – vielleicht passt Ihr Thema genau in eine dieser Veranstaltungen.

  • Freitag, 13.12.2013: Der „besinnliche“ Meeet Salon zum Thema „Rück- und Ausblick“ (dabei u.a: Ein Abschluss mit Gesang)
  • Freitag, 10.01.2014: Der Aufbruchs-Meeet Salon zum Thema „Change“ (darin u.a.: Eine Change Management-Beraterin und eine Frau, die mit 60 nochmal ganz neue Wege geht)
  • Freitag, 24.01.2014: Der Salon zum Thema „Gesunde Konflikte“ (Themen rund um: Paarbeziehungen und Kultur, Eltern-/Kind Konflikte, Kreative Konflikte in Teams)
  • Freitag, 07.02.2014: Der Salon zum Thema Entscheidungen. Dabei u.a. ein Beitrag zu Problemlösungsstrategien wie „Spyral Dynamics“
  • Freitag, 21.02.2014: Der Salon zu Kreativität und Innovation im beruflichen Alltag
  • Freitag, 07.03.2014: Der Frühlings-Salon zum Thema Gesundheit: Unter anderem lernen wir hier, wie man wirklich gesunde Smoothies macht
  • Freitag, 21.03.2014: Der Selbst-Management-Salon. Beiträge über das „Züricher Ressourcenmodell“, die „Getting Things Done“ Methode und darüber, warum der innere Schweinehund Facebook so gern mag.