Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Der Meeet-Teeeser: Eine Reihe Mini-Workshops zum Testen

Teeeser WorkshopsWie oft möchte man einen Workshop besuchen, ist aber unsicher, ob der genau zu den eigenen Fragen passt. Oder ob der /die Workshopleiter/-in sympatisch und kompetent ist oder didaktisch geschickt vorgeht. Wäre schön, wenn man – wie bei einem Trailer eines Kinofilms oder einem Gruß-aus-der-Küche-Häppchen – ein Stückchen des Workshops schon erleben könnte, bevor man sich für ganze Tage und viel Geld verpflichtet.

Diese Möglichkeit bieten wir bei Meeet jetzt an!

Ein Kurz-Workshop, der wirkt

seminarDer „Teeeser“ ist ein Kurz-Workshop zum Mitmachen. Kein reiner Vortrag über „dann werden wir dieses und danach jenes machen“. Sondern konkretes Erleben und Ausprobieren. Echte erste Lernergebnisse. Wirkliche Menschen und ungefilterte Eindrücke vom Trainer oder Coach.

Und diese Teeeser gibt es zu ganz unterschiedlichen Themen – aber immer kurz und knackig.

Am Teeeser-Abend öffnen sich um 18:30 die Türen bei Meeet. Zum Ankommen gibt es kleine Fingerfood-Häppchen und Getränke. Schon hier können Sie interessante Menschen treffen und einen ersten Eindruck von der Atmosphäre bekommen. Um 19:00 Uhr geht’s dann los: Eineinhalb bis zwei Stunden Ultra-Kompakt-Workshop zum Mitmachen. Keine Berieselung von vorn, echtes eigenes Erleben.

Das Ziel der Trainer, Coaches und Berater, die einen Teeeser geben ist, dass die Gäste einen intensiven Einblick in die Methode, Lernatmosphäre und mögliche Ziele bekommen, aber auch, dass sich Trainer und Teilnehmer kennenlernen. Und das wichtigste Ziel: Sie nehmen etwas mit nach Hause! Das Gelernte eines Teeeser ist sofort anwendbar und ein wertvolles Geschenk.

Um 21:00 Uhr ist der Workshop zu Ende, wer mag, kann noch bei einem Glas Wein das Erlebte rekapitulieren und besprechen.

Interessiert? Dann schauen Sie auf unserer Veranstaltungsseite nach den kommenden Terminen!

Das erwartet Sie 2017 bei unserer Reihe Meeet-Teeeser:

Am 19.01.2017 präsentiert Friederike Möckel Ihnen Stimme – Stimmung! – Stimmigkeit! Setzen Sie Ihre Stimme kraftvoll ein für einen nachaltigen Eindruck.

Am 31.01.2017 zeigt Ihnen Friederike Möckel wie Gespräche trotz aggressiven Gesprächsstörern leicht und erfolgreich von der Hand gehen beim Meeet-Teeeser: Gesprächsführung.

Am 16.02.2017 geht es um das Thema: Kreative Gruppen leiten – Friederike Möckel zeigt Ihnen einige wirkungsvolle Tools.

Und diese Teeeser gab es bereits bei Meeet:

 

Fotos: Titelbild von Patryk Dziejma, (CC0) via TookaPic, Seminar von LaughingRaven (CC0) via Pixabay