Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Ein ICF Abend: Das Zürcher Ressourcen Modell

Ein ICF Abend: Das Zürcher Ressourcen Modell

ICF International Coaching Federation20.08.2014, 18:00 Uhr:

Die International Coaching Federation präsentiert

Wie kommt das Runde in das Eckige?

Ziele erreichen auf neurowissenschaftlicher Basis nach der ZRM-Methode (Storch/Krause)

Das haben wir schon oft bei uns selbst und bei unseren Klienten erlebt: wir schieben Dinge auf, die wir „eigentlich“ umsetzen wollen. Oder wir müssen Dinge erledigen, die uns einfach keinen Spass machen. Der Kopf sagt „Ja“, der Bauch grummelt „Nein“. Wie kann ich als Coach Klienten (oder mich selbst) unterstützen, solche Ziele kraftvoll anzugehen und nachhaltig umzusetzen?

Die Psychologen und Berater Dr. Maja Storch und Frank Krause haben mit der ZRM-Methode ein Vorgehensmodell entwickelt, das unbewusste und bewusste Motivationsprozesse optimal zusammenführt und so besonders schwierige Zielprozesse unterstützt. Die Methode der sogenannten „Haltungsziele“ nutzt die Kraft von Bildern und metaphorischer Sprache sowie abgestimmter Transfermethoden in den Alltag, um alle Ressourcen des Klienten  zu aktivieren.

Dr. Ursula WagnerDr. Ursula Wagner ist bei Maja Storch ausgebildet und wird die Grundzüge der Methode aktiv mit Übungen vorstellen. Es wird in Paaren und Gruppen gearbeitet. Dazu gibt es grundlegendes Arbeitsmaterial. Teilnehmen kann jeder. Voraussetzung ist die Lust und Bereitschaft, aktiv in Übungen mitzumachen und an eigenen Themen zu arbeiten.

Dr. Ursula Wagner ist mit Guido Fiolka Geschäftsführerin des Coaching Center Berlin. Dort arbeitet sie als Senior Coach für Karriereorientierung in den Lebensphasen nach der von ihr entwickelten KAIROS-Biografie-Coaching® Methode und integriert das ZRM Modell. Zum Thema authentische Führungsrolle sowie Gesundheit setzt Ursula Wagner die ZRM Methodik auch häufig im Business-Coaching ein. Ursula Wagner leitet zusammen mit Guido Fiolka die seit 2009 ICF-anerkannte Coachausbildung „Integraler Coach/Business Coach“. Sie ist außerdem als Fachautorin und Forscherin präsent auf Coachingfachkongressen, als Dozentin in internationalen Masterprogrammen sowie als Gast auf Podien und in den Medien. Ursula Wagner lebt mit ihrer Familie in Berlin, der erwachsene Sohn ist bereits aus dem Haus.

 

Zeit: 18:00 Uhr – 20:00 Uhr, anschließendes Networking

Kosten: Eintritt frei für ICF-Mitglieder. 15 € für Nicht-Mitglieder

Anmeldung: icf-berlin@coachfederation.de