Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Enneagramm – Key to see®-Salon

Enneagramm – Key to see®-Salon

Donnerstag, 22.01.2014, 19:00 Uhr:

Ich will mich ja entwickeln – wenn ich nur wüsste, wohin!

Eine Frage, die mir häufig gestellt wird: Jetzt kenne ich mein unbewusstes Muster, den Mechanismus, der mir in meinem Leben immer wieder Stolperfallen stellt, diesen garstigen kleinen Kumpel, der mir meine Lebensthemen fröhlich grinsend auf einem Silbertablett serviert und der mir immer wieder zuflüstert: „Neuer Teller, neues Glück!“ Und nun?

Die Philosophen im griechischen Altertum sprachen darüber, dass der Weg unserer persönlichen Entwicklung schon vorgegeben sei. Wir können ihn nur nicht sehen, weil er vom blinden Fleck überlagert wird. Darum besteht der erste Schritt zur Veränderung aus der Erkenntnis. Einsicht ist der erste Schritt zur Besserung! Haben wir unseren blinden Fleck aufgedeckt, können wir uns an die Umkehrung machen.

 

Einfaches Wort, schwieriger Job!


Um uns wirklich entwickeln, sprich verändern zu können, bedarf es einer Orientierung am Gegenteil der uns beherrschenden Leidenschaft. Dummerweise müssen wir uns dazu in eine komplett andere Richtung bewegen, nämlich in die Entgegengesetzte! Daher das Wort Umkehrung. Wir verzichten auf das, was uns bisher in unserem Leben am wichtigsten, am allerliebsten war. Ja, das ist harter Tobak! Allein die Idee wirkt anfangs so abstrus, dass wir nur den Kopf schütteln können. Die Wirkung dieses Verzichts lernen wir nur kennen, indem wir es ausprobieren. Indem wir uns von unseren automatisierten Verhaltensweisen verabschieden. Indem wir unseren Mangel nicht mehr nach außen projizieren, sondern ihn selbst stillen.

Klar, dass diese Umkehrung nicht von heute auf morgen geschieht. Es ist ein Prozess, der Geduld und Durchhaltevermögen benötigt – und der letztlich ein Leben lang dauert. Wir können uns unsere innere Maschine nicht herausoperieren. Sie bleibt. Aber wir können lernen, sie anders zu bedienen.

Auch wenn der Prozess der sogenannten Umkehr kein Pappenstiel ist – fange so bald wie möglich damit an! Dein Leben wird leichter, Deine Beziehungen glücklicher, innerer Friede stellt sich ein. Schließe Freundschaft mit Dir selbst.

Beim Key to see®-Salon hast Du die Möglichkeit, Deine unbewussten Muster kennenzulernen und den Prozess der Umkehr zu starten. Insbesondere mit Blick auf den Jahreswechsel eine durchaus sinnstiftende Angelegenheit!

 

Informationsveranstaltung

Vorab treffen wir uns zu einer Info-Veranstaltung für die Key to see®-Intensiv-Seminare. Lerne die Seminarleiterinnen Mira Mühlenhof und Sabine Lipski persönlich kennen, stelle Deine Fragen oder lass Dich einfach nur inspirieren durch einen Schnupperkurs in Sachen Selbsterkenntnis.

Herzlich willkommen!

 

Mira Christine Mühlenhof

Enneagramm Expertin Mira Muehlenhof

Die Enneagramm Expertin Mira Muehlenhof

Mira Mühlenhof ist Expertin für Persönlichkeits-Profiling und Gestalterin von gelingenden Beziehungen. Sie entwickelte die neue Key to see®-Methode, welche  Jahrtausende alte Kenntnisse über den verborgenen Antrieb des Menschen in die heutige Zeit übersetzt. Mit der auf dem Enneagramm basierenden Methode Key to see® erklärt sie die Welt aus einem völlig neuen Blickwinkel und fördert die Bereitschaft zu Empathie – für sich selbst und andere.

Nach dem Studium der Germanistik, Sozialpsychologie und Religionswissenschaft arbeitete sie zunächst als Journalistin und Moderatorin in Hörfunk und TV.

Anfang 2013 gründete sie die Key to see®-Akademie mit Standorten in Hannover und Berlin.

Mit ihrem Team coacht und berät sie Führungskräfte und Privatpersonen und bietet Coaching-Ausbildungen an. Mira Mühlenhof ist außerdem als Keynote-Speakerin zu den Themen Menschenkenntnis und Empathie gefragt.

Ihr erstes Buch über die Key to see®-Methode ist Anfang Oktober im Droemer-Knaur Verlag erschienen.

Mehr zu Mira und der Key to see®-Methode erfährst Du unter www.keytosee.de.

 

Key to see®-Salon

Termin: Donnerstag, 22.01.2014, 19:00 Uhr

Investment: 9 EUR

 

Informationsabend zu den Key to see®-Intensiv-Seminaren: Erkenntnis mit Herz

Termin: Donnerstag 22.01.2014 um 18:00 Uhr

Kostenlos

 

 

 

 

Fotocredits: Darshana Borges und Vanessa Locke