Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Enneagramm mal anders! – Key to see®-Salon

Enneagramm mal anders! – Key to see®-Salon

Meeet-West: Dienstag, 07.03.17, 19:00-21:00 Uhr

 

Enneagramm mal anders: Kritikfähigkeit

Welche Kritik trifft mich am meisten – und wie kann ich lernen, damit umzugehen?

– Darum geht es im nächsten Key to see®-Salon.

„Nun nimm das doch nicht so persönlich“ – wohl kaum ein Satz bringt uns schneller auf die Palme als dieser. Ja wie soll ich es denn nehmen? Unpersönlich?

Wenn die Emotionen hochkochen und jedes Wort auf die Goldwaage gelegt wird, ist kaum jemand mehr in der Lage, eine Kritik an der Sache von der Kritik an der Person zu trennen. Das, was einem der Partner oder die Partnerin, oder auch der Chef oder verhasste Kollege, am sogenannten höchsten Punkt des Streits (dem Höhepunkt der Eskalation) an den Kopf wirft, ist meistens ehrlich. Und es ist wahr. Nur ist es das allerletzte, was man hören möchte …

In solchen Momenten sind wir bereits im Gefühlstornado unterwegs – und darum auch so verletzlich.

Warum? Weil in solchen Momenten unsere unbewusste intrinsische Motivation auf negative Art und Weise thematisiert wird, was uns hilflos und handlungsunfähig macht.

Welche Kritik trifft Dich am meisten? „Du bist nicht gut genug“, „Du verdienst keine Anerkennung“, „Du bist oberflächlich“, …?

Das ist Thema des nächsten Enneagramm–Salons am 07.März 2017.

Enneagramm mal anders: Kritikfähigkeit

Welche Kritik trifft mich am meisten – und wie kann ich lernen, damit umzugehen? Darum geht es im nächsten Key to see®-Salon.

Enneagramm-Einsteiger, -Fortgeschrittene und -Fans sind gleichermaßen willkommen!

 

Das Enneagramm: Altes Wissen über Persönlichkeiten – durch moderne Forschung bestätigt.

Insbesondere auf Führungsebenen findet das Enneagramm in Deutschland und Europa als Prozess- und Persönlichkeitsmodell immer mehr Verbreitung – manche sprechen schon vom „Manager-Geheimwissen“. Das Enneagramm unterscheidet sich von anderen Typologien darin, dass es nicht nur ein Mittel zu Selbsterkenntnis ist, sondern auch sehr deutlich unsere Chancen, Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigt.

Wir von Key to see® haben dieses alte Wissen in die heutige Zeit übersetzt. Beim Key to see®-Salon hast Du die Möglichkeit, unsere Arbeit kennenzulernen und den Schlüssel zu Deinem unbewussten Muster zu bekommen.

Herzlich willkommen und herzliche Grüße

Sabine Lipski

Sabine Lipski

Sabine LipskiSabine Lipski

ist Expertin für Teams sowie für Natur-Coaching und Freiluft-Training.

Nach ihrer ersten Laufbahn als Ingenieurin fand sie ihre neue Herausforderung in der Gestaltung des zwischenmenschlichen Miteinanders – insbesondere im Bezug auf Persönlichkeitstypen. Heute begleitet sie als Coach und Beraterin Teams und Einzelpersonen, Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter bei ihren beruflichen und persönlichen Entwicklungen, bei einer Umorientierung oder Umgestaltung ihres Unternehmens.

2011 lernte Sabine Lipski während ihrer Coaching-Ausbildung Mira Mühlenhof kennen und teilte mit ihr vom ersten Tag an die Faszination für das Enneagramm.

Sie ist von Anfang an im Team der Key to see®-Akademie dabei und setzt als Key to see®-Master das Enneagramm in ihren Beratungen und Coachings ein, wo immer es um das menschliche Miteinander und die Auseinandersetzung mit sich selbst geht.

Daneben schlägt ihr Herz fürs Rausgehen: In ihren Trainings und Coachings geht sie mit ihren Kunden raus und nutzt die kraftvolle Wirkung der Natur.

Key to see®-Salon

Ort:
Meeet-West, Konstanzer Str. 15A, 10707 Berlin

Termin:
Dienstag, 07.03.2017, 19:00 – 21:00 Uhr

Die nächsten Enneagramm-Salons in 2017: immer dienstags am 06. Juni, 05. September, 05. Dezember

Investment:
18 EUR

Anmeldung unter: dialog@keytosee.de

 

Fotos und Grafiken verwendet mit freundlicher Genehmigung der Key-to-See Akademie, Foto Sabine Lipski: Darshana Borges