Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Enneagramm mal anders – Key to see®-Salon

Enneagramm mal anders – Key to see®-Salon

Meeet-West, Dienstag, 06.12.16, 19:00 Uhr:

Apfel, Nuss und Mandelkern: Mein Muster habe ich entdeckt – und nun? Welche Entwicklungsmöglichkeiten stecken sonst noch in meinem Stiefel?

Und diesmal – wie immer – etwas anders. Unser Thema:

 

trichterEnneagramm mal anders: Entwicklungsmöglichkeiten für eine glückliche Zukunft

Neben der Möglichkeit, das eigene Leben rückwärts zu verstehen und die Reaktionen der Umwelt nachvollziehen zu können, steckt in jedem Muster ein großes Entwicklungspotenzial – und die Chance auf eine neue Zufriedenheit.

Ein deutliches Zeichen für eine positive Entwicklung ist es zum Beispiel, wenn jemand in einer schwierigen Situation gelassen und engagiert bleibt. Wer mit seinem wahren Wesen verbunden ist, der erlebt eine stille Freude, die eine völlig andere Qualität hat als eine Stimmung.

Wir blicken auf unsere Themen und Entwicklungen in 2016 zurück, geben Anregungen und Tipps für Weiterentwicklung und Wachstum für jeden Typus und lehren Euch, Vorfälle statt Rückfälle zu produzieren.

Darum geht es im nächsten Key to see®-Salon. Ein Rückblick auf das Jahr 2016 und der Blick auf das, was uns 2017 an Entwicklungsmöglichkeiten bringen kann.

Enneagramm-Einsteiger, -Fortgeschrittene und -Fans sind gleichermaßen willkommen!

 

Das Enneagramm: Altes Wissen über Persönlichkeiten – durch moderne Forschung bestätigt.

Insbesondere auf Führungsebenen findet das Enneagramm in Deutschland und Europa als Prozess- und Persönlichkeitsmodell immer mehr Verbreitung – manche sprechen schon vom „Manager-Geheimwissen“. Das Enneagramm unterscheidet sich von anderen Typologien darin, dass es nicht nur ein Mittel zu Selbsterkenntnis, sondern sehr deutlich Chancen, Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten aufzeigt.

Wir von Key to see® haben dieses alte Wissen in die heutige Zeit übersetzt. Beim Key to see®-Salon hast Du die Möglichkeit, unsere Arbeit kennenzulernen und den Schlüssel zu Deinem unbewussten Muster zu bekommen.

Herzlich willkommen und herzliche Grüße

Mira und Sabine

Mira Christine Mühlenhof

MenschenkenntnisMira Mühlenhof ist Expertin für Persönlichkeits-Profiling und Gestalterin von gelingenden Beziehungen. Sie entwickelte die neue Key to see®-Methode, welche  Jahrtausende alte Kenntnisse über den verborgenen Antrieb des Menschen in die heutige Zeit übersetzt. Mit der auf dem Enneagramm basierenden Methode Key to see® erklärt sie die Welt aus einem völlig neuen Blickwinkel und fördert die Bereitschaft zu Empathie – für sich selbst und andere.

Nach dem Studium der Germanistik, Sozialpsychologie und Religionswissenschaft arbeitete sie zunächst als Journalistin und Moderatorin in Hörfunk und TV.

Anfang 2013 gründete sie die Key to see®-Akademie mit Standorten in Hannover und Berlin.

Mit ihrem Team coacht und berät sie Führungskräfte und Privatpersonen und bietet Coaching-Ausbildungen an. Mira Mühlenhof ist außerdem als Keynote-Speakerin zu den Themen Menschenkenntnis und Empathie gefragt.

Ihr erstes Buch über die Key to see®-Methode ist Anfang Oktober im Droemer-Knaur Verlag erschienen.

Mehr zu Mira und der Key to see®-Methode erfährst Du unter www.keytosee.de.

Sabine Lipski

Sabine Lipski

Sabine Lipski ist Expertin für Teams sowie für Natur-Coaching und Freiluft-Training.

Nach ihrer ersten Laufbahn als Ingenieurin fand sie ihre neue Herausforderung in der Gestaltung des zwischenmenschlichen Miteinanders – insbesondere im Bezug auf Persönlichkeitstypen. Heute begleitet sie als Coach und Beraterin Teams und Einzelpersonen, Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter bei ihren beruflichen und persönlichen Entwicklungen, bei einer Umorientierung oder Umgestaltung ihres Unternehmens.

2011 lernte Sabine Lipski während ihrer Coaching-Ausbildung Mira Mühlenhof kennen und teilte mit ihr vom ersten Tag an die Faszination für das Enneagramm.

Sie ist von Anfang an im Team der Key to see®-Akademie dabei und setzt als Key to see®-Master das Enneagramm in ihren Beratungen und Coachings ein, wo immer es um das menschliche Miteinander und die Auseinandersetzung mit sich selbst geht.

Daneben schlägt ihr Herz fürs Rausgehen: In ihren Trainings und Coachings geht sie mit ihren Kunden raus und nutzt die kraftvolle Wirkung der Natur.

Key to see®-Salon

Ort: Meeet West

Termin: Dienstag, 06.12.2016, 19:00 – 21:00 Uhr

Investment: 18 EUR

Anmeldung: unter dialaog@keytosee.de

 

 

 

Fotocredits: Fotos und Grafiken verwendet mit freundlicher Genehmigung der KeytoSee Akademie, Portrait Mira Mühlenhof und Sabine Lipski: Darshana Borges