Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Das Key to see®-Intensiv-Seminar

Das Key to see®-Intensiv-Seminar

Meeet-West: Freitag, 06.10.17, bis Samstag, 07.10.17:

 

Key to see® – Schnupper-Seminar: Mein neues Ich

 

Ein Intensiv-Seminar für große Veränderungen im Leben
Enneagramm

Wie oft bist Du schon an Deine Grenzen gestoßen? Wie oft hast Du Dich selbst abgelehnt und fertiggemacht, an Dir gezweifelt und mit Dir gehadert? Schluss damit!

„Ach deswegen!“ – das ist ein Ausruf, den wir oft von unseren Teilnehmer*innen hören. Mit Key to see® verstehst Du Dein Leben rückwärts, um es vorwärts leben zu können. Wir begleiten Dich auf Deiner Selbsterkenntnis-Reise und unterstützen Dich dabei, Deine unbewussten Verhaltensmuster zu überwinden.

Key to see® ist kein Kurs in Wundern. Unser Weg der Transformation benötigt Zeit und die nehmen wir uns – mit Dir, für Dich.

Unsere „Schlüssel-Seminare“ richten sich an alle Menschen, die sich selbst und andere besser kennen lernen, die Beziehungen in ihrem Leben verbessern und das Enneagramm im beruflichen und privaten Alltag anwenden möchten. Ziel ist es, den eigenen „blinden Fleck“ aufzudecken und sich dann alle Möglichkeiten, die das Enneagramm zu bieten hat, zu eigen zu machen. Wir legen großen Wert darauf, dass Du das, was Du in unseren Seminaren gelernt hast, auch in Deinem Alltag nachhaltig anwenden und umsetzen kannst.

In diesem Intensiv-Seminar erhältst Du umfangreiches Basiswissen über die Enneagramm-Muster und lernst die Key to see®-Methode kennen. Dies ist der Beginn Deiner Erkenntnis-Reise zu Dir selbst und Deinen unbewussten Verhaltensmustern. Außerdem vertiefst Du Deine Menschenkenntnis – ein erster Schritt zu gelingenden Beziehungen in Deinem Leben.

Das Schnupper-Seminar in Kurzform:

  • Grundlagenwissen über das Enneagramm: kompakt und anwendbar
  • Einblick in die Key to see®-Methode
  • Selbsterfahrungsübungen
  • Spannende Gruppenbegegnungen
  • much fun!

 

Ort: Meeet West, Konstanzer Str. 15A, 10707 Berlin

Gruppengröße: 6 – 10 TeilnehmerInnen

Preis: 270 € inkl. MwSt.

Termine und Aufbau des Schnupper-Seminars

  • Fr, 06.10.17, 17:00 – 21:00 Uhr
  • Sa, 07.10.17, 09:00 – 16:00 Uhr

Anmeldung unter:http://keytosee.de/anmeldung-key-to-see-erleben/

Die Key to see®-Expertinnen Mira Mühlenhof und Sabine Lipski freuen sich auf Dich.

 

Mira Christine Mühlenhof

MenschenkenntnisMira Mühlenhof ist Expertin für Persönlichkeits-Profiling und Gestalterin von gelingenden Beziehungen. Sie entwickelte die neue Key to see®-Methode, welche  Jahrtausende alte Kenntnisse über den verborgenen Antrieb des Menschen in die heutige Zeit übersetzt. Mit der auf dem Enneagramm basierenden Methode Key to see® erklärt sie die Welt aus einem völlig neuen Blickwinkel und fördert die Bereitschaft zu Empathie – für sich selbst und andere.

Nach dem Studium der Germanistik, Sozialpsychologie und Religionswissenschaft arbeitete sie zunächst als Journalistin und Moderatorin in Hörfunk und TV.

Anfang 2013 gründete sie die Key to see®-Akademie mit Standorten in Hannover und Berlin.

Mit ihrem Team coacht und berät sie Führungskräfte und Privatpersonen und bietet Coaching-Ausbildungen an. Mira Mühlenhof ist außerdem als Keynote-Speakerin zu den Themen Menschenkenntnis und Empathie gefragt.

Ihr erstes Buch über die Key to see®-Methode ist Anfang Oktober im Droemer-Knaur Verlag erschienen.

Mehr zu Mira und der Key to see®-Methode erfährst Du unter www.keytosee.de.

Sabine Lipski

Sabine LipskiSabine Lipski ist Expertin für Teams sowie für Natur-Coaching und Freiluft-Training.

Nach ihrer ersten Laufbahn als Ingenieurin fand sie ihre neue Herausforderung in der Gestaltung des zwischenmenschlichen Miteinanders – insbesondere im Bezug auf Persönlichkeitstypen. Heute begleitet sie als Coach und Beraterin Teams und Einzelpersonen, Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeiter bei ihren beruflichen und persönlichen Entwicklungen, bei einer Umorientierung oder Umgestaltung ihres Unternehmens.

2011 lernte Sabine Lipski während ihrer Coaching-Ausbildung Mira Mühlenhof kennen und teilte mit ihr vom ersten Tag an die Faszination für das Enneagramm.

Sie ist von Anfang an im Team der Key to see®-Akademie dabei und setzt als Key to see®-Master das Enneagramm in ihren Beratungen und Coachings ein, wo immer es um das menschliche Miteinander und die Auseinandersetzung mit sich selbst geht.

Daneben schlägt ihr Herz fürs Rausgehen: In ihren Trainings und Coachings geht sie mit ihren Kunden raus und nutzt die kraftvolle Wirkung der Natur.

Die Key to see®-Methode basiert auf der Jahrtausende alten Typologie des Enneagramms, übersetzt in die heutige Zeit. „Es ist wie das Zusammensetzen eines großen Puzzles“, sagt Mira. „Mit dem Enneagramm können wir wertvolle Erkenntnisse über die intrinsische Motivation unserer Mitmenschen erhalten und ihr Verhalten besser verstehen. Das Nachfühlen der Handlungsmotive des anderen ist für mich die Basis für echte Empathie. Noch wichtiger ist allerdings das Erkennen der eigenen unbewussten Strukturen. Wer sich selbst bewusst ist, entwickelt SELBST.BEWUSST.SEIN und wird gegen alle Stürme des Lebens gewappnet, und nachhaltig glücklich sein.“

Insbesondere auf Führungsebenen findet das Enneagramm in Deutschland und Europa als Prozess- und Persönlichkeitsmodell immer mehr Verbreitung – manche sprechen schon vom „Manager-Geheimwissen“. Das Enneagramm unterscheidet sich von anderen Typologien darin, dass es nicht nur ein Mittel zu Selbsterkenntnis ist (und dadurch Hilfe zur Fehlervermeidung bietet), sondern sehr deutlich Chancen, Stärken, Nicht-Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten für Personen und Unternehmen aufzeigt.

Wir von Key to see® haben dieses alte Wissen in die heutige Zeit übersetzt. Lerne unsere Arbeit kennen, entdecke Dein unbewusstes Muster und erhalte den Schlüssel zu Deiner größten Ressource!

 

Fotocredits: Darshana Borges und Vanessa Locke, Portraits Mira Mühlenhof und Sabine Lipski: Darshana Borges