Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Meditation als Coaching-Methode

Meditation als Coaching-Methode

Meeet-Mitte, Montag 24.10.2016, 18:00 Uhr:
 
 

Ein Abend mit Bhiksuni Thubten Jampa

Meditieren beruhigt den Geist, verhilft zu innerer Klarheit und Willensstärke. Es dient der Burn-out Prävention, beugt Krankheiten vor und unterstützt Heilungsprozesse. Forschungsergebnisse der Neurowissenschaften belegen erstaunliche Wirkungen von Meditation.

Wofür und wie kann Meditation im Coaching genutzt werden? Was für leicht erlernbare Techniken gibt es, wie können sie im Coaching eingesetzt werden? Wie kann der/die Coach Meditation für sich selbst nutzen? Wie hilft Meditation, einen guten Zustand und die Balance zwischen Mitgefühl und Verbundenheit, Selbstfürsorge und Abgrenzung zu halten und zu stärken?

Thubten Jampa wird uns verschiedene leicht erlernbare Meditationstechniken vorstellen, die wir auch im Coaching anwenden können und im Gespräch werden wir die Möglichkeiten der Anwendung von Meditation erkunden.

Mit praktischen Übungen, einem Einblick in den Klosteralltag und Erfahrungsaustausch.

Ablauf:

18:00 Uhr – Ankommen
18:30 Uhr – Vortrag, Übungen, Gespräch
20:30 Uhr – Ausklang

Termin: Montag, 24.10.2016, 18:00 Uhr- 21:00 Uhr

Ort:  Meeet-Mitte (Chausseestraße 86, 10115 Berlin (Mitte)

Kosten: 15 € (inkl. Getränke)

Anmeldung:  bis 20.Oktober unter info@gudrunhenne.de oder telefonisch: 030 206 73 75 10

 

 
 

 

 

 

 

 

 

Bildnachweis: Banner verwendet mit freundlicher Genehmigung von Thubten Jampa, Portrait verwendet mit freundlicher Genehmigung von Dr. Gudrun Henne