Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Steps to Conscious Business II

Steps to Conscious Business II

Beginn: Samstag, 26.-27.9.2015, 18:30 Uhr:

Erfolg in der Arbeits- und Geschäftswelt durch erfolgreiche Beziehungen

Das Gruppentraining ist für die Arbeits- und Geschäftswelt konzipiert und ermöglicht dem einzelnen Mitarbeiter oder Teams, der Führungskraft oder dem Unternehmer eine andere Wahrnehmung des Selbst und der Außenwelt. Dies eröffnet Alternativen im Denken, Fühlen, Handeln, und befähigt, berufliche Beziehungen erfolgreich zu gestalten. Darin liegt ein ‚Geheimnis‘ von erfolgreichen beruflichen Laufbahnen und Unternehmen.

Welchen Nutzen hat das Training für Mitarbeiter, Teams, Führungskräfte und Unternehmen?

Gesunde Systeme

Kursleitung: Donat Wollny

Das Training unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter dabei:

  • Ihre persönlichen Ziele oder Ihres Unternehmens voran zu bringen
  • sich selbst und Ihre beruflichen Beziehungen zu verstehen und zu verändern, und als ein Fundament für Sie und Ihr Unternehmen ins 21. Jahrhundert zu führen
  • die Ursachen von Konflikten zu erkennen und zu deren Lösung beizutragen
  • die Dynamik von Machtkämpfen zu verstehen und wie Sie diese beenden können
  • die Vorteile von partnerschaftlichem Miteinander statt Konkurrenz zu wählen
  • Freiräume für die persönliche Entwicklung des Einzelnen und der Organisation zu schaffen
  • Verantwortung für Sie selbst und Ihr Umfeld zu übernehmen
  • Ihre Einflussmöglichkeiten zu erkennen und entsprechend zu handeln

 

Was ist mein persönliches Anliegen in diesem Training?

In meinem Arbeitsleben und Geschäftsleben in Wissenschaft und Wirtschaft habe ich erfahren, wie wichtig es ist, mit meinen Mitarbeitern und Kollegen auf Augenhöhe, transparent und klar im Handeln zu sein und den Raum für Neues zu öffnen. Denkverbote und sinnentleerte Handlungsanweisungen, die innovatives in die Zukunft gerichtetes Handeln verhindern, habe ich sehr früh in einem totalitären System kennengelernt. Beschränkungen entstehen aber unabhängig vom jeweiligen herrschenden politischen und gesellschaftlichen System.

Es ist eher die früh selbst auferlegte Zensur jedes Einzelnen, die uns aus dem Unterbewussten und Unbewussten beeinflusst, und unser bewusstes Handeln steuert. Das Wissen darüber ist der erste Schritt zur Veränderung. Neue Handlungsmöglichkeiten sind Ausdruck der widererlangten inneren Freiheit. Je stärker ich meine inneren und äußeren Grenzen überschreite, desto größer wird mein Handlungsspektrum, desto mehr Raum haben andere, sich weiter zu entwickeln. Dadurch entstehen Freiräume für Fortschritte durch Exzellenz von Einzelnen, Organisationseinheiten und ganzen Unternehmen. Gefordert ist hier echte Führungsqualität im Beziehungsgeflecht der Beteiligten.

Nach McGregor Burns ist Menschenführung dann als wahr zu bezeichnen: ‘… wenn Menschen Dir nur dann folgen, wenn sie die Möglichkeit hätten, es nicht zu tun. Alles andere ist lediglich Macht…‘. Der praktische Nutzen des Trainings besteht für mich darin, durch jede Übung meine Begrenzung zu erfahren und tradierte Wahrnehmungs-, Denk- und Handlungsmuster aufzubrechen. So kann ich mich bei steigenden Anforderungen in der Arbeitswelt „elastischer“ verhalten. Im Schaffen von innerer Freiheit werden neue Ideen, Produkte oder Dienstleistungen generiert, die langfristig am Markt Erfolg erzielen. Es ist an der Zeit neue Sichtachsen auf das persönliche, berufliche und unternehmerische Handeln zu legen.

Der Inhalt des Trainings:

Das Training besteht aus 12 Modulen à drei Stunden mit Vermittlung von Modellen und Konzepten, sowie deren praktische Anwendung mit Beispielen aus Ihrer beruflichen oder unternehmerischen Praxis. Sie erhalten ein umfangreiches, mehr als 200 Seiten starkes Skript, das Ihnen ermöglicht, während und nach Abschluss des Kurses das Gelernte anzuwenden und zu vertiefen.

Modul 1 – Es muss einen besseren Weg geben

    • Wie steht es um Ihre beruflichen Beziehungen?
    • Wie wichtig ist Beziehungsfähigkeit?
    • Was möchten Sie mit diesem Kurs erreichen?

Modul 2 – Leistung = Potential – Hindernisse

    • Wie wir unsere Erfahrungen erschaffen
    • Das Eisbergmodell mit den Gründen für unser Verhalten
    • Bewusst neue Entscheidungen treffen

Modul 3 – Kommunikation ist der Schlüssel

    • Wie wir kommunizieren
    • Die 12 Prinzipien effektiver Kommunikation
    • Das Urteilen beenden und Verantwortung für unsere Kommunikation übernehmen

Modul 4 – Evolution, nicht Revolution

    • Wo stehen Sie, wo steht Ihr Team, wo steht Ihr Unternehmen?
    • Das Dreiecksmodell für die Arbeits- und Unternehmenswelt
    • Dem Evolutionspfad folgen zur emotionalen Reife

Modul 5 – Was ist schief gegangen?

    • Wie steht es um Ihre beruflichen Beziehungen?
    • Die Beziehungsphasen und Widerstand gegen Erfolg
    • Erfolg durch partnerschaftliche Beziehungen

Modul 6 – Die Stress-Falle und Ziele setzen

    • Wie gestresst sind Sie/Ihr Team?
    • Die Dynamik von Erwartungen, Forderungen und Stress
    • Effektives Ziele setzen und sich bewusst dafür entscheiden

Modul 7 – Konfliktlösung

    • Wie sehen Sie Konflikte und Machtkämpfe?
    • Dynamiken eines Konflikts und Arten von Machtkämpfen
    • Das Lösen von Konflikten und Machtkämpfen

Modul 8 – Die Tote Zone überwinden

    • Stecken Sie in der Toten Zone?
    • Die Ebenen der Toten Zone und Burnout
    • Die Tote Zone überwinden

Modul 9 – Teamdynamik

    • Welche Beziehungsmuster haben Sie?
    • Teamdynamiken, Familienrollen, Projektion, Übertragung und Urteilen
    • Negative Teamdynamiken auflösen und das Team in den Flow bringen

Modul 10 – Effektive Führung

    • Welche Erfahrung haben Sie mit Führung gemacht?
    • Der erweiterte Begriff von Führung – das ‚Führungsprinzip‘
    • Partnerschaftliche Beziehungen durch Führung und Ko-Kreation

Modul 11 – Errungenschaften und Erfolg

    • Folgen Sie einer persönlichen Vision?
    • Prinzip der Verantwortlichkeit und Verständnis von Vision
    • Mit der persönlichen Vision zum Erfolg kommen

Modul 12 – Rückschau

    • Ziele überprüfen
    • Neue Entscheidungen treffen und Rückschau
    • Zu Problemlösungen beitragen

 

Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Sie ersetzt keine ärztliche Behandlung oder Therapie. Eine normale psychische und physische Belastbarkeit für das Training wird vorausgesetzt.

Empfohlen ist eine 100%ige Anwesenheit in den Modulen. Die Module sind nicht einzeln buchbar.

 

Wer hat das Training entwickelt?

Das Training stammt aus Großbritannien, wo es bereits seit Jahren mit Erfolg läuft. Erstmals Ende 2014 wurde es auf Deutsch vorgestellt. Das Training wird in Lizenz der VisionWorks for Life® des Autors Jeff Allen durchgeführt. Das dem Training zugrunde liegende Dreiecksmodell entwickelten Chuck und Lency Spezzano und brachten es in jahrzehntelanger Forschungs-und Trainingsarbeit voran. Im Netzwerk der Psychology of Vision®  wird es der Arbeits- und Geschäftswelt zur Verfügung gestellt.

 

Organisatorisches:

Termine: 3 x Samstag/Sonntag mit je 4 Modulen

26.-27.09.2015

24.-25.10.2015

21./22.11.2015

Uhrzeit:

Samstag und Sonntag jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr

Preis: Angebot zum Start des Gruppentrainings: 990€ inkl. MwSt.

Frühbucherrabatt bzw. Rabatt für Paare 100€
(Rabatte sind nicht kombinierbar)

bei Anzahlung von 250€ bis zum 26.08.2015,

sowie Restzahlung bis zum 12.09.2015.

Für Unternehmen gelten gesonderte Konditionen.

 

Das Training findet ab vier Teilnehmern statt.

Ein Rücktritt ist bis zum 12.09.2015 unter Abzug von 100€ der Anzahlung schriftlich möglich, danach ist der gesamte Betrag fällig.

 

Flyer zum Download

 

Wollny Sander Gesunde SystemeHaben Sie Fragen zum Training? Kontaktieren Sie uns gerne!

 

Trainingsleiterin: Dipl.-Geol., Betriebswirt (VWA) Donat Wollny

030/ 856 164 87 oder mobil: 0173 / 585 39 43

 

Assistenz:  Dipl.-Ing. Heike Sander (Wirtschaftsingenieurwesen)

030/ 856 164 87 oder mobil: 0174 / 187 11 54

 

 

Gesunde Systeme GmbH
Marschnerstr. 14
12203 BerlinConscious Business

www.gesundesysteme.com

sander@gesundesysteme.com

wollny@gesundesysteme.com