Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Ich bin meine Geschichte

Ich bin meine Geschichte

Diese Veranstaltung muss leider ausfallen! Meeet-West, 13.Februar 2017, 18:00-21:00 Uhr:

Wie Storytelling ein wichtiger Anteil der eigenen Marke wird.

Besonders bei Beratern und Trainern ist die persönliche Glaubwürdigkeit eng verbunden mit der eigenen Geschichte. Warum sind Sie aus Ihrem ersten Job ausgestiegen und coachen jetzt? Wie haben Sie mal bei einem Kunden einen Turnaround erreicht? Welches Abenteuer ist Ihnen am Anfang ihrer Trainerlaufbahn passiert? Erzählen Sie Ihre Geschichte so, dass Ihre Zuhörer sich sofort mit Ihnen (und Ihrer Kompetenz) verbunden fühlen.

Storytelling ist mehr, als bei Parties zu glänzen

michael-geerdts-350Klar kennen wir alle die begeisternden Geschichtenerzähler, die immer wieder ein Erlebnis nach dem anderen aus dem Hut zaubern und die ganze Aufmerksamkeit der Partygäste auf sich ziehen. Doch müssen wirklich alle diesem „neuen Trend“ hinterherlaufen und jetzt statt Powerpointfolien zu zeigen „Stories erzählen“?

Michael Geerdts sagt, dass Geschichten zu erzählen kein „neuer Trend“ sei, aber etwas, das uns Deutschen ein bisschen schwerer fällt als Menschen aus dem angelsächsischen Raum. Dort sind die Menschen eher gewohnt, von sich, ihren Irrungen und Fehlern zu erzählen und diese Lebens-Stories auch interessant zu verpacken. Damit gelingt es guten Geschichtenerzählern ganz leicht, die eigene Botschaft auf charmante Art „rüberzubringen“, ihre Botschaft (Kompetenz, Angebote, …) ins rechte Licht zu rücken und Vertrauen zu gewinnen.

 

Storytelling kann man lernen

michel-geerdts-450pxDiese Fähigkeit, Erlebnisse und Entwicklungen in eine Geschichte zu verpacken, kann man lernen! Und nicht, indem man (wie immer wieder in Zeitschrift-Ratgebern zu lesen) fünf Geschichten auswendig lernt und bei passender Gelegenheit aufsagt, sondern indem man sich zunächst einmal mit den Strukturen guter Geschichte beschäftigt. Wenn man diese verstanden und verinnerlicht hat, kann man leicht seine eigene Lebensgeschichte in dieser „Story-Struktur“ erzählen und damit das Geschichtenerzählen immer wieder üben. Dabei ist es nicht mal notwendig, „mal einen Drachen getötet zu haben“ oder „in einem Einbaum zur Amazonas-Quelle gerudert zu sein“, auch in Ihrem Leben finden sich die Wendungen und Entscheidungen, die – richtig erzählt – Ihre persönliche Botschaft glaubwürdig und interessant machen.

 

Der Meeet Marketingclub schafft schnelles Verständnis und gibt Ihnen konkrete Werkzeuge an die Hand

Die Reihe Meeet-Marketingclub richtet sich an alle, die keine Spezialisten sind! Die Workshopleiter sprechen „normales“ Deutsch und kein Fachchinesisch. Sie gehen auf die Fragen der Teilnehmer ein und werden keinen 2-stündigen Monolog mit 100 Powerpoint-Folien halten.

Ihr Nutzen:

  • In diesem Workshop erfahren Sie, wie Geschichten Menschen viel mehr fesseln als die besten Fakten
  • Sie lernen über die gemeinsamen Strukturen vieler Geschichten und wie sie diese Strukturen verinnerlichen können
  • Sie probieren an ihrer eigenen Lebensgeschichte selbst aus, wie diese als „Story“ klingt und überzeugend wirkt
  • Sie erfahren Kniffe und Tricks, die dabei helfen, die wichtigsten Fehler zu vermeiden

Sie erfahren offenes und wertschätzendes Feedback von Michael Geerdts und den anderen Teilnehmern des Workshops

Ihr Trainer: Michael Geerdts

 

Ihr Trainer: Michael Geerdts

michael-geerdts-500pxMichael Geerdts ist kein Storytelling-Naturtalent! Ganz im Gegenteil: Er erzählt gern von seinem peinlichsten Vortrag vor einigen Jahren, bei dem alles schief gegangen ist, was schief gehen konnte: Stottern, Husten, zitternde Knie. Diesen Vortrag nahm sich Michael damals zum Anlass, sich intensiv mit Storytelling, Präsentationen und dem „Elevator Pitch“ zu beschäftigen. Und wurde immer besser.

Irgendwann genügte es ihm nicht mehr, diese Fähigkeiten in seinen Tätigkeiten als Vertriebsprofi und Führungskraft bei einem internationalen Unternehmen anzuwenden – er wurde Trainer und Coach für genau diese Themen.

Heute ist Michael Geerdts einer der gefragtesten Storytelling-Trainer Deutschlands und das ganze Jahr in kleinen wie großen Firmen und Seminaren unterwegs. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, Michael Geerdts für unser 3-Stunden-Intensiv-Training Im Meeet-Marketingclub gewonnen zu haben.

Ort: 
Meeet-West, Konstanzer Str. 15A, 10707 Berlin

Zeit:
Montag, 13.02.2017, 18:00 bis 21:00 Uhr

Teilnahmegebühr: 
79,00 €

69,00€ (Frühbucherrabatt!), wenn Sie das Ticket bis 14 Tage vor dem Event buchen.

In der Teilnahmegebühr sind alkoholfreie Getränke und ein kleiner Snack enthalten

Titelbild: CCO von Patrick Tomasso, Toronto, Canada via Unsplash.com. Fotos Michael Geerdts: Christian Klant, verwendet mit freundlicher Genehmigung