Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Man kann nicht nicht virtuell kommunizieren!

Man kann nicht nicht virtuell kommunizieren!

Mittwoch, 17.06.2015, 19:00 Uhr;

Eine Abendveranstaltung zum Thema virtuelle Trainings, Online-Moderation und andere Webinare!

Virtuelle Trainings sind immer häufiger gefragt. Unsere Kunden verbringen mehr und mehr Zeit online. Sie brauchen unsere Expertise auf dem Weg zur qualitativ guten virtuellen Kommunikation.

Isabelle Demangeat, Trainerin für virtuelle TrainingsGeographische Entfernung ist kein Vorwand mehr, um nicht zusammen zu arbeiten! Virtuelle Zusammenarbeit ist Realität für die meisten Firmen, insbesondere für die globalen Unternehmen. Dementsprechend werden virtuelle Trainings und auch Coachings immer häufiger gefragt.

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Isabelle Demangeat als Trainerin (www.fitforculture.eu) – und fast immer in multikulturellen Umgebungen. Lange Zeit hat sie immer wieder behauptet: „Virtuell ist nichts für mich… Ich will die Teilnehmer sehen, spüren!“. Und doch ist sie vor einigen Jahren in diese Welt eingestiegen.

Heute ist Isabelle Demangeat eine Fachfrau auf dem Gebiet der virtuellen Trainings und davon überzeugt: Virtuelle Moderation und online Trainings können absolut qualitativ hochwertig sein. Sie können gruppendynamische Aspekte integrieren und Teamprozesse beeinflussen. Auch online kann der Trainer oder die Trainierin ihre Teilnehmer „spüren“, ganzheitlich wahrnehmen. Ihre innere Abwehrhaltung gegen diese scheinbar „unpersönliche“ Art des Trainings hat sich deutlich verändert, heute nutzt sie aktiv diese neuen Chancen.

Virtuelle Trainings moderieren: Online Moderation ist aber nicht nur eine Frage der Haltung. Es bedarf auch der Übung.

Online Trainings zu optimieren und virtuelle Moderation zu professionalisieren ist ein neues Entdeckungsfeld für Isabelle Demangeat geworden!Isabelle Demangeat ist Trainerin und organisiert virtuelle Trainings und Coachings.

An diesem Abend bei Meeet, wird Isabelle Demangeat mit interessierten Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeiten und Grenzen von Online-Trainings anschauen, Meinungen und Erfahrungen austauschen.

Dazu werden eine kurze Präsentation und eine Online-Verbindung mit ihrem Kollegen Fredrik Fogelberg (www.nomadicibp.com) in den Niederlanden als Grundlage dienen.

Lasst uns gemeinsam dieses hoch aktuelle Thema diskutieren!

Der Rahmen:

Beginn: 19:00 Uhr, 2,5 Stunden Training und Zeit für alle Ihre Fragen und Gedanken.

Kosten: 15€ inkl. Mwst,

Anmeldungen:

Da wir für dieses Training nur eine begrenzte Platzanzahl haben, bitten wir um eine schnelle verbindliche Anmeldung unter hallo@meeet.de