Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Wertvolle Mitarbeiter

Wertvolle Mitarbeiter

Freitag, 13.02.2014, 19:00 Uhr

Der Meeet Salon über neue Wertekultur in der Mitarbeiterentwicklung

„Unser wichtigstes Asset sind die Mitarbeiter“ oder „Mitarbeiterzufriedenheit ist uns ein höchstes Gut“. Solche Sätze findet man mittlerweile in vielen „Mission Statements“ von großen und kleinen Firmen. Oft werden Sie leider nicht gelebt, sondern bleiben Worte auf Papier. Aber auch wenn sie nicht nur bloße Floskeln sind, wie oft gelingt es den Führungskräften tatsächlich, ihre Mitarbeiter langfristig zu motivieren?

In Studien kann man gleichzeitig lesen, dass nur 16% der Mitarbeiter sich eng an ihr Unternehmen gebunden fühlen! Sind vielleicht die ganzen „Unternehmenskultur-Förderprogramme“ im Klettergarten, beim gemeinsamen Grillen und der Weihnachtsfeier gescheitert? Wie sollen – können – Unternehmen damit umgehen, wo doch aktuell qualifizierte Arbeitskräfte immer knapper werden, und gleichzeitig junge Mitarbeiter (die „Generation Y“) mehr als Geld und Urlaub vom Unternehmen erwarten?

In diesem Salon wollen wir drei Impulse hören, wie Unternehmen eine Mitarbeiter-Kultur aufbauen können, die Mitarbeiter nicht nur zufrieden sondern zu Verbündeten und Fans macht.

Katrin Johl, HR Beraterin und Coach

Katrin Johl

Startup-Wertekultur als „Bindungsmittel“

Katrin Johl ist einerseits systemische Beraterin und Coach und andererseits Personalentwicklerin bei dem führenden „Online-Optiker“ Europas Mister Spex, einem der dynamischsten und erfolgreichsten Berliner Startups. Durch diesen „Innenblick“ und ihre Beratungstätigkeit bei anderen Berliner Startups kennt sie die besonderen Herausforderungen der jungen „Hochleistungsunternehmen“ genau. Denn diese sehen sich heute einer schwierigen Situation ausgesetzt, da alle um die gleichen hoch qualifizierten, coolen, IT-affinen und belastbaren jungen High-Performer konkurrieren. Katrin Johl wird uns berichten, wie der Recruitungprozess bei den Besten der Branche bereits ein integraler Teil der Mitarbeiter-Bindungskultur ist (und was auch Unternehmen außerhalb der Startup-Welt davon lernen können).

Daniela Budach von Wertikale, Beraterin für Werteprozesse und Wertekultur

Daniela Budach

Katrin Johl ist kurzfristig für eine erkrankte Vortragende eingesprungen, wofür wir ihr sehr dankbar sind.

Werte leben

Daniela Budach ist mit ihrem Consulting-Unternehmen Wertikale eine der profiliertesten Beraterinnen für Wertesysteme in kleinen und großen Organisationen. Sie wird uns darüber berichten, wie beim Wachstum einer Organisation die Wertediskussion mitwachsen muss, und wie gute Organisationen den „Value-Creep“, also die Veränderung der ursprünglichen Werte durch Alltags-Sachzwänge, verhindern und Werteentwicklung transparent machen können. Wir hören, wie ein Unternehmen eine glaubwürdige „Werte-Persönlichkeit“ entwickeln kann, die Mitarbeiter (und auch Kunden) viel länger bindet.

Die Kündigungscoach Dagmar Walker im Meeet Salon zu einer neuen Mitarbeiter Wertekultur

Dagmar Walker

Trennungen, auch ohne die Wertekultur zu riskieren

Und doch ist manchmal die Entscheidung notwendig, sich von Mitarbeitern zu trennen. Das kann man auf die aus Filmen bekannte amerikanische Art machen („Packen Sie bitte JETZT ihre persönlichen Gegenstände in dieses Kiste und der Sicherheitsmann wird Sie nach draußen begleiten“) – oder so, dass sowohl der gekündigte Mitarbeiter seine Würde behält, als auch die Verbleibenden motiviert und ohne Angst weiter arbeiten. Dagmar Walker ist Rechtsanwältin, Coach und Beraterin für Trennungsmanagement. Sie  berät und unterstützt Unternehmen dabei, ihre Trennungsprozesse fair und wirtschaftlich zu lösen. Sie hat als Personalerin lange Jahre in Verlagen gearbeitet und musste selbst in vielen Fällen die entscheidenden Worte aussprechen. Wie Unternehmen das trotz aller Wirtschaftlichkeit auf Augenhöhe und „mit Herz“ tun können, berichtet sie in Ihrem Vortrag.

Wir freuen uns auf einen unterhaltsamen und spannenden Abend mit vielen Gesprächen, Diskussionen (und dem einen oder andern Glas Wein).

Termin: Freitag, 13.02.2014, 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr)
Eintritt: 8€ / 5€ ermäßigt. Karten an der Abendkasse.

 

 

Fotos: Titelbild Public Domain via Startupstockphotos. Portrait Budach: Verena Blank.