Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Echtes Blindes Vertrauen… in dich selbst

Echtes Blindes Vertrauen… in dich selbst

Meeet-Mitte, Samstag, 27.10.2018, 11:00-14:00 Uhr:

Dein Selbstvertrauen

Ich habe blind vertraut –  hat nicht geklappt…. mache ich nie wieder!

Kennst du das so oder so ähnlich?

So oder so ähnlich höre ich das immer wieder in meinen Vorträgen und frage dann nach: Sicher? Oder hast du schlicht in einer Situation, in der du unsicher warst,  deine Verantwortung abgegeben und dich gewundert, dass deine Wünsche nicht erfüllt wurden wie du es wolltest, wann und wo?

Symbolbild für Selbstbewusstsein‚Blind zu Vertrauen ist eine Art zu sehen‘ und bedeutet für mich dabei keinesfalls die Abgabe von Verantwortung. Ganz im Gegenteil – ich sehe darin den Schlüssel für einen radikalen Perspektivenwechsel: Wer sich in ungewisse Situationen begibt und dabei die Verantwortung nicht abgibt, sondern beibehält, wechselt automatisch von destruktiven Gedankenmustern hin zu lösungsorientierten und effektiven Denk- und Handlungsweisen.

Sich selbst zu vertrauen ist die erste von drei grundlegenden Vertrauensentscheidungen, die du treffen kannst. – Danach kommt dein Vertrauen darin eine bestimmte Situation bewältigen zu können und anschließend das Vertrauen in die Struktur, in die Bedingungen des eigenen ganzen Lebens, das Urvertrauen.

  • Kennst du wirklich deine Stärken?
  • Kennen die Anderen diese oder spricht man über diese nicht?
  • Es ist schicker darüber zu reden, was man noch erreichen will, was man Alles noch nicht kann… oder? 😉
  • Verwandt ist das Selbstbewusstsein – wie sehr bist du dir deiner Selbst bewusst?
  • Und die Selbstwirksamkeitsüberzeugung – hat das Gute, das in deinem Leben passiert, wirklich mit dir zu tun?

Das erwartet dich:

  • Ich werde dir drei sehr unterschiedliche Techniken präsentieren, mit denen du Selbstvertrauen aktivieren kannst – kognitiv, systemisch und spielerisch in einer Partnerübung.
  • Klar habe ich auch meine Augenbinden dabei, um dir ganz konkret die Möglichkeiten und das Potenzial der blinden Perspektive näher zu bringen.
  • Und es wird Raum und Zeit für Austausch geben – mit mir und den anderen Vertrauensinteressierten.

Für wen ist das?

  • Für dich, wenn du Lust hast dein Selbstvertrauen zu aktivieren
  • für dich, wenn du Lust hast Techniken und Formen kennen zu lernen, mit denen du dein Selbstvertrauen weiter stärken kannst
  • und für dich, wenn du dich von Ansätzen und Herangehensweisen inspirieren lassen möchtest, mit denen du auch deine Klienten und Coachies in ihrem Selbstvertrauen unterstützen kannst.

Wer ist Francisco Villanueva?

Fancisco Villanueva ist Redner, Vertrauenscoach und blind, seit er 18 ist. Sein Thema ist „Blindes Vertrauen“. Mehr über Francisco findet man hier auf seiner Meeet-Profilseite oder auf seiner eigenen Website villa-nueva.com

So meldest du dich an:

Der Workshop findet am Samstag, 27. Oktober 2018 von 11 Uhr bis 14 Uhr in Meeet-Mitte statt.

Du bezahlst einen absoluten Kennenlernpreis von 25 Euro, wenn du dich jetzt verbindlich anmeldest, denn die Teilnehmeranzahl ist sehr begrenzt.

Schicke dazu eine Nachricht an team@villa-nueva.com. Mit „Workshop – Selbstvertrauen“ im Betreff und deinem Namen, deiner Telefonnummer und der Anzahl der Plätze, die du reserviert haben möchtest in der Email. Bezahlt wird dann in bar vor Ort.

 

 

Lebenskunst-Kongress online

ACHTUNG: Ich bin dabei! Lebenskunst-Kongress online, kostenlos und für ALLE. Ab dem 26.09.2018 25 Experteninterviews – Nutze die Gelegenheit und melde dich JETZT an integralis-lebenskunst-kongress.de

Bilder: Banner: Public Domain / cc0 vial Pixabay, Frau vor Sonnenuntergang: Photo by Miguel Bruna on Unsplash, Fotos des Referenten mit freundlicher Genehmigung durch Team Villanueva