Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Honorargestaltung für selbständige Frauen

Honorargestaltung für selbständige Frauen

Meeet-West, Samstag, 02.02.2019, 13:00-16:00 Uhr:

Honorargestaltung statt Gewinnoptimierung –

Direkt anwendbare Tipps aus der Praxis

  1. Firmen orientieren sich am Gewinn – Selbständige nehmen besser ihr Stundenhonorar in den Fokus.
  2. Frauen müssen und dürfen sich anders positionieren als Männer.

Das sind zwei Behauptungen der Betriebswirtin und erfolgreichen Tanzschulgründerin und Tanzlehrerin Ricarda Schnepel.

 

Was Sie lernen und erfahren werden

All diejenigen Frauen, die einen Eindruck bekommen wollen, wie FRAU sich durch klare Positionierung am Markt, begleitet von viel Herzblut und verbunden mit klarer Kalkulation und zielorientiertem Verhandlungsgeschick, ein gut funktionierendes Dienstleistungsgeschäft aufbauen kann, sind in dieser regelmäßigen Workshop-Reihe richtig.

In jedem Workshop wird über ca. 1,5 bis 2 Stunden ein abgegrenztes Thema vorgestellt und praktisch in kleiner oder großer Runde bearbeitet. Anschließend ist Zeit, mit allen anwesenden Frauen über jeweils aktuelle Themen im eigenen Geschäft zu sprechen und sich in der Gruppe Feedback zu holen.
 

Vorgehensweise

Der Prozess der Honorarentwicklung (u.a. Kalkulation, Preisgestaltung, Verhandlungstechniken) hört nie auf, so lange wir selbständig und am Markt tätig sind. Denn nicht nur wir, auch unsere Kunden und der Markt verändern sich.

Deshalb fördert Ricarda Schnepel ein systematisches Verständnis für die Prozesse der Honorarentwicklung, Selbstreflexion, Zielorientierung, iteratives kundenorientiertes Vorgehen und regt zum Andersdenken an. Sie möchte andere Frauen dabei unterstützen, bestimmte Techniken zu erlernen, um den unterschiedlichsten Anforderungen im unternehmerischen Alltag je nach Situation sowohl systematisch als auch intuitiv begegnen zu können.

Sie ist sehr gern Mentorin und gibt Ihre Erfahrungen als Selbständige und Gründerin weiter.

Ricarda Schnepel verspricht Ihnen: gemeinsam werden wir Frauen viel Spaß und sehr gute Erkenntnisse haben! Sie freut sich auf Sie!

Bitte melden Sie sich jeweils für den Termin Ihrer Wahl an. Die Workshops finden immer am ersten Samstag des Monats statt. Auftakt ist am 02.02.2019!

Termin:

Samstag, 02. Februar 2019, 13:00 – 16:00 Uhr

Ort:

Meeet-West, Konstanzer Str. 15a, 10707 Berlin (Wilmersdorf)

Kosten:

30 EUR inkl. 19% USt pro Teilnehmerin und Termin

Anmeldung:

per E-Mail an kontakt@spontanzen.de,
oder per SMS oder Whatsapp an 0163/6282234

Im Workshop nehmen maximal 8 Frauen teil.

 

Ihre Referentin und Workshopleiterin: Ricarda Schnepel

Ricarda Schnepel ist diplomierte Betriebswirtin, war jahrelang Inkassospezialistin bei einer Deutschen Großbank, und ist aktuell Private Dancing-Coach und Inhaberin der Tanzschule Spontanzen (gegründet 2006). Seit 2010 berät sie auch andere freiberufliche Tanzlehrer bei der Ausgestaltung von privatem Tanzunterricht für anspruchsvolle Kunden und bei deren Preisgestaltung. Von der Spezialisierung, über die Dienstleistungsgestaltung, bis hin zur Marketingstrategie und Verhandlungstaktik hat sie sich in einem allgemein sehr preiswerten Markt über die Jahre einen treuen und sehr gut bezahlenden Kundenstamm aufgebaut. Ihre Fähigkeit, das Wesentliche herauszukristallisieren, den Fokus zu setzen und zu halten, und ein 120%-iger Glaube an positive Entwicklungen in der Zukunft geben Ihr im beruflichen Umfeld und in den alltäglichen Entscheidungen Leichtigkeit und Lösungsorientierung. Und das beflügelt nicht nur sie selbst, sondern auch ihre Kunden.

Bilder: Banner: ccO public domain via pixabay.com, verwendet mit freundlicher Genehmigung durch Ricarda Schnepel