Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

ICF Chapter-Abend: Coachingkultur

ICF Chapter-Abend: Coachingkultur

Meeet-West, 21.9.2018, 18:00 Uhr:

Orientierungshilfe für Coaches

Der diesmonatige ICF-Chapter Abend (offen für Mitglieder und nicht-Mitgleider) startet mit einem Impulsvortrag zum Thema Coaching- bzw. Organisationskultur, bei dem Dr. Thomas Bachmann neben einigen Modellen aus der Literatur eine eigene Studie vorgestellen wird.

Anschließend bleibt Raum für Diskussion und Austausch über Erfahrungen und Best Practices.

Lernen und Veränderungen durch Coaching – Abstrakt zur Studie

Wie Coaching in Organisationen verstanden und genutzt wird, ist durch die jeweilige Organisationskultur beeinflusst, der spezifische Annahmen darüber zugrunde liegen, wie Menschen lernen und wie individuelle Veränderungsprozesse geschehen. In einer empirischen Untersuchung haben wir die Art der Implementierung von Coaching sowie Anlässe, Auswahlkriterien für Coaches, Erwartungen, Wirkungen und Vorstellungen über Coaching erhoben. In der formalen Implementierung von Coaching lassen sich keine systematischen Unterschiede erkennen, jedoch in den impliziten Theorien über Lernen und Veränderung durch Coaching. Abschließend werden praktische Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Mehr dazu: Bachmann, T. (2016). Implizite Theorien über Lernen und Veränderungen durch Coaching in Organisationen–Eine empirische Untersuchung. Organisationsberatung, Supervision, Coaching, 23(3), 231-253

Ziele/Nutzen für die Teilnehmer/-innen

  • Neue Landkarten für Coachingkultur kennenlernen
  • Typische Erwartungsmuster von Organisationen verstehen
  • Eigenes Coachingverständnis reflektieren
  • Passfähigkeit Coach – Organisation überprüfen
  • Erfahrungsaustausch
Dr. Thomas Bachmann

Dr. Thomas Bachmann ist Dipl.-Psych., Kommunikations- und Verhaltenstrainer, Gestalt-Organisationsberater, Coach und Therapeut, Gründungsmitglied und Seniorpartner der artop GmbH, Beratungs-, Ausbildungs- und Forschungsinstitut an der Humboldt-Universität zu Berlin auf dem Gebiet der Personal- und Organisationsentwicklung und Usability, SeniorCoach beim Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC).

Organisatorisches

Diese Veranstaltung richtet sich sowohl an ICF Mitglieder als auch an Gäste.

Veranstaltungsort:

meeet West, Konstanzer Str. 15a, 10707 Berlin, U-Bhf. Konstanzer Straße

Ablauf:

18.00    Ankommen und Begrüßung
18.30    ICF-News, Interaktiver Vortrag/Workshop
20.30    Ende der Veranstaltung und Netzwerken

Anmeldung

Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist ab 2018 nur noch Online möglich. (Link folgt)

Eine Bezahlung der Gebühr vor Ort geht leider nicht mehr.

 

Fotos: Titelbild/Banner von Anastasia Petrova via Unsplash, Portrait genutzt mit freundlicher Genehmigung des ICF