Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

ICF Chapter Abend: Teamcoaching

ICF Chapter Abend: Teamcoaching

Meeet-West, Dienstag, 19.06.2016, 18.00 Uhr:

Die ICF-Monatsveranstaltung: Lösungsfokussiertes Teamcoaching

Wir möchten Sie/Euch herzlich einladen zum Treffen des ICF-Chapters Berlin am Mittwoch den 19. Juni 2018 von 18:00 bis 20:30 Uhr.
Im Anschluss gibt es die Möglichkeit für aktives Networking und Gespräche.

 

Teamcoaching

Lösungsfokussiertes Teamcoaching ist eine einfache aber sehr wirkungsvolle Methode, Teams weiterzubringen. Beim lösungsfokussierten Teamcoaching kommt es darauf an, mit Teams zügig darauf zu kommen, was besser oder anders sein soll und nicht allzu lang in der Problembeschreibung zu verweilen. So kommt das Team schnell vorwärts und fokussiert auf Ressourcen und Fortschritte.

In unserem Workshop lernen Sie einen einfachen Teamcoachingprozess und verschiedene Moderationsmöglichkeiten für Teams kennen. Sie werden so in die Lage versetzt, mit dem Teamcoaching zu beginnen und Ihre Fähigkeiten durch Praxis immer weiter auszubauen. Zudem erfahren Sie etwas über lösungsfokussierte Grundhaltungen, die auch in allen anderen Lebenslagen hilfreich ist. Sie können sich mit Kolleg_innen austauschen und einen erfreulichen, aufbauenden Abend erleben.

Ihr Nutzen

Am Ende des Abends

  • wissen Sie, wie Sie Ihre Kompetenzen im Einzelcoaching auf Teamcoachingsituationen ausweiten können.
  • kennen Sie einen einfachen Teamcoachingprozess / einen möglichen Ablauf
  • haben Methoden und Tools zur lösungsfokussierten Moderation von Teamcoachingprozessen gesammelt und erfahren
  • haben den ein oder anderen Hinweis auf Umgang mit „schwierigen“ Teilnehmern.
Die Referenten: Kisten Dierolf

Kirsten Dierolf, M.A., MSFP, MCC coacht Teams und Executives seit 20 Jahren und leitet eine eigene vom ICF als Accredited Coach Training Program (ACTP) anerkannte Coachweiterbildung (www.solutionsacademy.de) in Frankfurt/M und eine ebenfalls akkreditierte internationale Online-Coach Weiterbildung (www.solutionsacademy.com). Sie engagiert sich als Mentorcoach und hat seit 2016 über 50 Coaches geholfen, die Zertifizierung als PCC oder MCC zu erhalten. Außerdem ist sie Mitglied des Assessorenteams der ICF für PCC und MCC. Sie ist Autorin des Buches: „Lösungsfokussiertes Teamcoaching“, Herausgeberin der wissenschaftlichen Zeitschrift „InterAction“ und war 8 Jahre Vorstand des internationalen Qualitätsverbandes für lösungsfokussierte Beratung.

Kosten:

Der Abend kostet
für ICF Vollmitglieder € 10,
für Mitglieder von ICF Global € 15
und für Gäste € 20.

Der Abend ist CCE (Continuing Coach Education) zertifiziert.

Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen ist ab 2018 nur noch Online über den Ticketshop unterhalb möglich oder (falls dieser nicht angezeigt wird) direkt bei XING Events. Eine Bezahlung der Gebühr vor Ort geht leider nicht mehr.

 

Seminar – Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Wenn Sie jemanden kennen, der sich für dieses Thema interessiert, leiten Sie diese Einladung gern weiter.

Veranstaltungsort:
Meeet-West
Konstanzer Straße 15a
10707 Berlin Wilmersdorf

 

ICF - International Coach Federation

ICF International Coaching FederationDie International Coach Federation (ICF) wurde 1995 in den USA gegründet und ist heute mit mehr als 27.500 Mitgliedern (Stand Juni 2015) in 132 Ländern, weltweit, die größte Non-Profit-Vereinigung professioneller Coachs. ICF Deutschland gibt es seit 2001, mit derzeit rund 350 Mitgliedern.

Wir sehen uns als Qualitätsmarke für Coaching, speziell im deutschen Markt, wo es eine verwirrende Vielzahl von Coachs, Ausbildungen und Zertifizierungen gibt. Hier braucht es aus unserer Sicht eindeutige Richtlinien, um zu erkennen, was ein guter bzw. professioneller Coach ist.

Das Berliner Chapter des ICF organisiert einmal im Monat ein Get-Together in Berlin, bei dem neben dem informellen Austausch immer auch eine kleine Fortbildung auf der Agenda steht.

 

Bildnachweis: Titelfoto von Jehyun Sung on Unsplash, Portraits der Referentin genutzt mit freundlicher Genehmigung.