Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Salz in der Suppe

Salz in der Suppe

Meeet-West, Mittwoch, 26.02..2020, 12:00 Uhr

Netzwerk-Mittagstisch mit Mehrwert

Herzlich willkommen zum Netzwerk-Event bei Meeet am Mittagstisch. Ab 12:00 Uhr gibt es bei uns: Suppe, Networking und einen interessanten 10 minütigen Kurzimpuls.

Hier treffen Sie Trainer, Coaches, Personaler, Organisationsspezialisten, Consultants, Solounternehmer und viele Menschen, die an Netzwerken, Entwicklung und an Meeet interessiert sind.

Wir besorgen die Suppe, Sie bringen Interesse an anderen Menschen, ein offenes Ohr für unseren Impulsvortrag und eine Handvoll Visitenkarten mit. Und schon geht es los:

Dieses Mal:

Der 10-Minuten-Impuls

Ich mach jetzt erst mal was Anderes – Warum Prokrastination gut für dich ist.

(Grafik: toothpastefordinner.com)

„Getting Things Done!“ „7 Wege zur Effektivität“ „5 absolut wirksame Tipps gegen Prokrastination“ – Die Bücher, Youtube-Videos und Coachingangebote sind vielfältig. Eine ganze Industrie ist entstanden, um uns Menschen von Träumern und Faulenzern umzuerziehen und uns die maximale Effizienz (am besten zum Einsatz in industriellen Arbeitssystemen) zu lehren. Doch warum müssen wir so stark gegen unsere Impulse vorgehen? Warum unsere Lust am „sich-verlieren“ bändigen? Warum nicht immer wieder mal die Gedanken wandern lassen? Darüber wollen wir beim ersten Salz in der Suppe in 2020 reden.

Der Impulsgeber: Frank Spandl

Frank Spandl, Gründer von Meeet, arbeitet viele Stunden in der Woche. Und doch könnte er – wenn er ganz ehrlich wäre – in dieser Zeit das doppelte an Ergebnissen schaffen (wenn nicht sogar mehr). Denn sein Interesse an so vielen Dingen lässt ihn immer wieder schon beim kurzen „ich google das mal schnell“ in bunte Rechercheprojekte, Wikipedia-Klickorgien und das allgemeine Staunen über die Welt und ihre Vielfalt abtauchen.
Als Architekt und Projektmanager ausgebildet, hat er diesen Konflikt zwischen seiner strukturierten und seiner unstrukturierten Seite bereits im Studium beim weltweit einzigen „Professor für Spaziergangswissenschaften„, dem verstorbenen Lucius Burkhardt analysiert.

 

Frank Spandl

Frank Spandl

Der Ablauf unseres Networking Lunchs:

  • 12:00 Uhr: Ankommen, netzwerken, reden
  • 12:15 Uhr: Die Suppe wird serviert
  • 12:30 Uhr: Kurze Vorstellungsrunde der Anwesenden
  • 12:50 Uhr: Der 10 Minuten Impulsvortrag
  • 13:00 Uhr: Netzwerken
  • 14:00 Uhr: Ende des Mittwoch-Lunches

Kosten: Ein freiwilliger Beitrag für Suppe, Getränke und das Drumherum wird gern in der bereitstehende Box entgegengenommen – geben Sie, was Ihnen die Veranstaltung wert war. Die meisten unserer Gäste geben 10€.

Anmeldung: Einfach vorbeikommen und mit lunchen sowie heiter mitdiskutieren. Wenn wir uns schon vorher auf Sie freuen dürfen, sagen Sie uns gerne via Mail bescheid: hallo@meeet.de .

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kommen.

Interessieren Sie sich für die kommenden Veranstaltungen (oder möchten Sie selbst einmal einen Beitrag leisten)? Dann informieren Sie sich auf dieser Seite

 

 

Bilder: Titelfoto Public Domain via Pixabay, Grafik: toothpastefordinner.com, Portraits verwendet mit freundlicher Genehmigung des Vortragenden.