Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Salz in der Suppe

Salz in der Suppe

Meeet-West, Mittwoch, 22. August 2018, 12:00 Uhr

Netzwerk-Mittagstisch mit Mehrwert

Herzlich willkommen zum nächsten Netzwerk-Event bei Meeet am Mittagstisch. Ab 12:00 Uhr gibt es bei uns: Suppe, Networking und einen interessanten 10 minütigen Kurzimpuls.

Hier treffen Sie Trainer, Coaches, Personaler, Organisationsspezialisten, Consultants, Solounternehmer und viele Menschen, die an Netzwerken, Entwicklung und an Meeet interessiert sind.

Wir besorgen die Suppe, Sie bringen Interesse an anderen Menschen, ein offenes Ohr für unseren Impulsvortrag und eine Handvoll Visitenkarten mit. Und schon geht es los:

Dieses Mal:

Der 10-Minuten-Impuls

Machen wir mal ein paar mehr Fehler!

Fehler machen ist in Deutschland alles andere als eine Tugend: Ganz im Gegenteil! Wir werden ab dem ersten Schultag mit rotem Stift auf jeden Fehler aufmerksam gemacht, Fehler kosten im Arbeitsleben viel Geld (und manchmal die Karriere), und selbst in Beziehungen sind Fehler bei der richtigen Wortwahl, den richtigen Blumen oder dem richtigen Moment für den Heiratsantrag oft fatal.

Doch hören wir nicht ständig – insbesondere in der hippen Startup-Welt: „Macht Fehler!“, „Riskiert etwas!“ und „Fail fast, fail often“? Wie passt das zu unserem „normalen“ Leben, normalen Jobs und Beziehungen?

Darüber möchten wir am Mittwoch, 22.8. (nach unserer Salz-in-der-Suppe-Sommerpause) beim Lunch mit euch sprechen.

Der Impulsgeber: Frank Spandl

Frank Spandl, Gründer von Meeet, war lange Jahre ein Fehlervermeider erster Güte. Als Architekt und Projektsteuerer war er besonders daran interessiert, dass mit dem Haus passiert, nichts zu teuer und alles rechtzeitig fertig wird.

Doch in den letzten Jahren hat er zunehmend gelernt, wie Fehler, Ungenauigkeiten und Zufälle oft die „Würze“ in seinen Alltag bringen. 

 

 

 

 

Frank Spandl

Frank Spandl

Der Ablauf unseres Networking Lunchs:

  • 12:00 Uhr: Ankommen, netzwerken, reden
  • 12:15 Uhr: Die Suppe wird serviert
  • 12:30 Uhr: Kurze Vorstellungsrunde der Anwesenden
  • 12:50 Uhr: Der 10 Minuten Impulsvortrag
  • 13:00 Uhr: Netzwerken
  • 14:00 Uhr: Ende des Mittwoch-Lunches

Kosten: Ein freiwilliger Beitrag für Suppe, Getränke und das Drumherum wird gern in der bereitstehende Box entgegengenommen – geben Sie, was Ihnen die Veranstaltung wert war. Die meisten unserer Gäste geben 10€.

Anmeldung: Einfach vorbeikommen und mit lunchen sowie heiter mitdiskutieren. Wenn wir uns schon vorher auf Sie freuen dürfen, sagen Sie uns gerne via Mail bescheid: hallo@meeet.de .

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kommen.

Interessieren Sie sich für die kommenden Veranstaltungen (oder möchten Sie selbst einmal einen Beitrag leisten)? Dann informieren Sie sich auf dieser Seite

 

 

Bilder: Titelfoto Public Domain via Pixabay. Kinderfoto von Andre Guerra auf Unsplash, Portraits verwendet mit freundlicher Genehmigung der Vortragenden.