Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Salz in der Suppe

Salz in der Suppe

Meeet-West, Mittwoch, 22. November 2017, 12:00 Uhr

Netzwerk-Mittagstisch mit Mehrwert

Herzlich willkommen zum nächsten Netzwerk-Event bei Meeet am Mittagstisch. Ab 12:00 Uhr gibt es bei uns: Suppe, Networking und einen interessanten 10 minütigen Kurzimpuls.

Hier treffen Sie Trainer, Coaches, Personaler, Organisationsspezialisten, Consultants, Solounternehmer und viele Menschen, die an Netzwerken, Entwicklung und an Meeet interessiert sind.

Wir besorgen die Suppe, Sie bringen Interesse an anderen Menschen, ein offenes Ohr für unseren Impulsvortrag und eine Handvoll Visitenkarten mit. Und schon geht es los:

Dieses Mal:

Der 10-Minuten-Impuls

„Freiheit“ heißt, das zu tun, was man nicht tun will!

„Wenn ich im Lotto gewinne, dann kündige ich meinen Job, gehe auf Reisen und bin endlich frei und unabhängig“ – so lautet landläufig die Vorstellung von völliger Freiheit jenseits der Verpflichtungen rund um Geld, Verantwortung (und Familie). Doch Gunnar Garbe sagt (in bester Zen-Koan-Form): Das Gegenteil ist auch richtig: Freiheit heißt eben auch, das zu tun, was man gar nicht möchte. Ob es sich dabei um die Freiheit handelt, Dinge zu tun, die einfach getan werden müssen oder ob es sich um eine andere – freiere – Haltung rund um das Tun handelt, werden wir beim nächsten Lunch miteinander diskutieren.

Dr. Gunnar Garbe

Gunnar Garbe arbeitet seit knapp zehn Jahren als selbständiger Führungstrainer, Coach und Speaker. Er war Radiojournalist, Startup-Gründer und Strategieberater bei der Boston Consulting Group und hat sich selbst immer wieder neu erfunden. Zuletzt war er als Leiter von “Heldenreisen” für den gemeinnützigen Verein „Irgendwie Anders e.V.“ tätig. Daneben engagiert er sich regelmäßig als Wahlbeobachter für die EU und die OSZE in Zentralasien, Osteuropa und Südamerika.
Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, zwei für ihn sehr wichtige Dinge miteinander zu verbinden und in die Businesswelt einzuführen: Die praktische Anwendung neuer motivationspsychologischer und neurobiologischer Erkenntnisse im Unternehmensalltag einerseits – und eine ganzheitliche, integrale Persönlichkeitsentwicklung von Führungskräften andererseits.

 

Gunnar Garbe - Neuänfänge

Der Ablauf unseres Networking Lunchs:

  • 12:00 Uhr: Ankommen, netzwerken, reden
  • 12:15 Uhr: Die Suppe wird serviert
  • 12:30 Uhr: Kurze Vorstellungsrunde der Anwesenden
  • 12:50 Uhr: Der 10 Minuten Impulsvortrag
  • 13:00 Uhr: Netzwerken
  • 14:00 Uhr: Ende des Mittwoch-Lunches

Kosten: Ein freiwilliger Beitrag für Suppe, Getränke und das Drumherum wird gern in der bereitstehende Box entgegengenommen – geben Sie, was Ihnen die Veranstaltung wert war. Die meisten unserer Gäste geben 10€.

Anmeldung: Einfach vorbeikommen und mit lunchen sowie heiter mitdiskutieren. Wenn wir uns schon vorher auf Sie freuen dürfen, sagen Sie uns gerne via Mail bescheid: hallo@meeet.de .

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kommen.

Interessieren Sie sich für die kommenden Veranstaltungen (oder möchten Sie selbst einmal einen Beitrag leisten)? Dann informieren Sie sich auf dieser Seite

 

 

Bilder: Titelfoto Public Domain via Pixabay. Portraits verwendet mit freundlicher Genehmigung der Vortragenden.