Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Raus aus der Rollenschablone –  Rein in die Lebendigkeit!

Raus aus der Rollenschablone – Rein in die Lebendigkeit!

Meeet West, Freitag, 26.08.2016, 18.00 – 21.00 Uhr, Samstag, 27.08.2016, 11.00 – 19.00 Uhr

Erfolg und Freiheit durch Rollensouveränität

Experimenteller Workshop mit den Rollenexperten Dr. Gudrun Henne und Martin Lehmann-Waldau

RollensouveränitätJeden Tag füllen wir, ob es uns bewusst ist oder nicht, bestimmte Rollen aus. Wir lassen uns ein auf Rollenerwartungen und bedienen sie. Wir nutzen Rollen, werden von diesen aber auch beengt. Andere Menschen nehmen wir häufig so wahr, wie wir es von ihren Rollen erwarten: „Das ist typisch Mutter“, denken wir dann, oder Chef, Partnerin, Berliner Busfahrer.

Es gibt Rollen mit hohem Status und niedrigem Status. Es gibt Geschlechterrollen, Männerrollen, Frauenrollen, Rollen im Beruf, in der Familie, unter Freunden. Was ist meine Rolle als Mann, als Frau, als Trainerin, als Berater, als Chefin, als Mitarbeiter? Es gibt offizielle Rollen und inoffizielle Rollen.

Täglich sehen wir uns einer Vielzahl von sozial konstruierten Rollen gegenüber – Erwartungen der anderen an uns und von uns selbst. Sie haben möglicherweise wenig zu tun mit dem oder der, wer wir eigentlich sind oder sein wollen. Sie entsprechen Stereotypen oder Klischees.

In diesem Workshop bieten wir einen Raum, in dem du dir deine Rollen und alles, was damit zusammen hängt, anschauen kannst, sei es beruflich oder privat.

  • Wann sind diese Rollen nützlich?
  • Wann oder wie sind diese Rollen hinderlich?
  • Wie entstehen sie überhaupt?
  • Wie möchte ich meine Rolle spielen?

RollensouveränitätIn der praktischen Auseinandersetzung erlangen wir mehr Bewusstsein und Freiheit, so zu handeln, wie wir die Rollen ausfüllen möchten und wer wir sein wollen.

Der Workshop gibt Platz, etwas spielerisch auszuprobieren und neue Verhaltensweisen zu erproben. Wir beginnen am Freitagabend, um inneren Vorgängen durch Verarbeitung und Inspiration über Nacht mehr Raum zu geben und reichhaltigere Erfahrungen zu ermöglichen.

Es ist unser Anliegen, dir als Teilnehmende/n gute Voraussetzungen für eine intensive Auseinandersetzung und für die Umsetzung einer positiven Veränderung zu schaffen.

 

Deine Trainerin und Dein Trainer sind:

Dr. Gudrun Henne - Executive Coach und Organisationsberaterin

Dr. Gudrun Henne  – Executive Coach und Organisationsberaterin, spezialisiert auf die Befreiung von Rollenperformance, die Übernahme von Selbstverantwortung in der Rollenausübung und die Aspekte „männlich“ und „weiblich“ in Rollenkonstruktionen.

Mehr Infos?  ⇒www.gudrunhenne.de

 

 

 

Martin Lehmann-Waldau – Mediator, Rechtsanwalt und Coach

Martin Lehmann-Waldau – Mediator, Rechtsanwalt und Coach, spezialisiert auf die Beziehung zwischen Menschen, ihrem Rollenbewusstsein, die Überwindung von Rollengrenzen und die Befreiung des Selbst.

Mehr Infos? ⇒www.anwaltsmediation-karlsruhe.de

 

Ort:

Meeet-West, Konstanzer Str. 15A, 10707 Berlin, im „Stuck-Raum“

U7, Station Konstanzer Straße

Zeit: 

26.08.2016, 18.00 – 21.00 Uhr
27.08.2016, 11.00 – 19.00 Uhr

Investition in deine Rollenfreiheit: 

150,00 Euro, bitte am Abend passend mitbringen oder vorher überweisen auf das Konto:
Dr. Gudrun Henne -Executive Coaching, IBAN 38 43060967 4014459400

Information und Anmeldung:

E-Mail an: info@gudrunhenne.de

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Bitte melde dich frühzeitig an.

Fragen?

030 206 73 75 10 oder 0176  70 79 54 61

 

 

Bilder: Portrait, Fotos und Titelbild verwendet mit freundlicher Genehmigung von Dr. Gudrun Henne und Martin Lehmann