Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Meeet in Zeiten von Corona

(dieser Post erhält immer wieder ein Update, sobald sich etwas verändert)

Montag, 24.06.2020, 10:00 Uhr

Aktueller Stand: Meeet ist offen für kleine Meetings (sofern die Abstandsregeln einzuhalten sind)

Auch wir bei Meeet arbeiten entsprechend der Regeln der Bundesregierung und des Landes Berlin. sowie der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.

Ab 26.6. dürfen wir auch wieder öffentlche Meetings und Veranstaltungen in unseren Räumen zulassen. Kleinere Veranstaltungen, insbesondere solche, die als „Fort- und Weiterbildungen im Sinne der beruflichen Bildung“ und „Qualifizierungsmaßnahmen“ gelten, waren bereits seit einiger Zeit wieder möglich. Da die Kontaktbeschränkungen nach aktueller Lage in Berlin aufgehoben werden. müssen wir lediglich die Vorgaben der Abstandsregeln dringend einhalten.

Wir orientieren uns mit Meeet ungefähr an den Vorschriften für Einzelhandel oder Gastronomie und nehmen die Lockerung zum Anlass, dass auch wir wieder den „Normalbetrieb mit Einschränkungen“ aufnehmen.

Besetzung der Häuser mit Meeet-Personal: Wir werden üblicherweise Montags bis Freitags zwischen 9:00 und 17:00 Uhr telefonisch und per Mail erreichbar sein. Wir sind jetzt fast wieder wie vor der Corona-Krise in den Häusern mindestens jeweils von 10:00 bis 16:00 Uhr präsent – wenn in den Häusern Buchungen von Räumen stattfinden.

Einzelmeetings / Coachings / Therapiesessions: Wenn Sie Meetings planen, die nur zwei Teilnehmer haben (z.B. Coachings, Therapiesitzungen, Verhandlungen usw.), stehen Ihnen unsere Räume gern zur Verfügung. Auch nach den Auslegungen des Berliner Senats sind Dientsleistungen (und somit Coaching) ausdrücklich erlaubt, allerdings sind Gruppenangebote untersagt.

Meetings mit mehr als 2 Personen: Für Meetings mit mehr als zwei bis ca. 25 Teilnehmern können wir ebenfalls meistens Räume anbieten, werden aber auf eine maximale Gesamtanzahl von Teilnehmern in unseren Häusern achten. Bitte sprechen Sie uns daher bitte telefonisch an und wir prüfen gern fallweise, ob wir unter Einhaltung der geforderten Sicherheitsabstände und unter maximalem Schutz Ihrer Teilnehmer und unserer Mitarbeiter eine Lösung finden. Wir empfehlen aktuell bei Meetings mit mehreren Teilnehmer:innen (und festen Sitzplätzen), Räume mit mindestens 4m² Grundfläche pro Person, um die 1,50m Abstand zu anderen Personen zu gewährleisten.

Videokonferenzen: In beiden Häusern haben wir die Möglichkeit geschafffen, die Räume für Videokonferenzen zu nutzen. Auch für Videotrainings haben wir Möglichkeiten geschaffen.

Service / Catering: Wir können gern Getränke für Ihre Meetings anbieten – entweder „nach Verbrauch“ bei kürzeren Meetings oder als Getränkeflatrate bei Tagesveranstaltungen. Eine Pausenverpflegung mit Obst und Keksen sowie unterschiedliche Workshop-Lunches sind ebenfalls (unter den Abstandsregeln und ohne „Buffet-Situationen“) wieder möglich.

Schutzmasken: Wir bitten alle Besucher, die zu Meeet kommen, in den öffentlichen Bereichen eine Schutzmaske zu tragen, um mögliche Infektionen zu vermeiden. Außerdem bitten wir darum, den geforderten Mindestabstand von 1,5m auch in diesen Fällen einzuhalten.

Schutzkonzept und Hygienemanagement: Meeet hat aktuell ein Hygienemanagement und ist darin schon recht geübt. Wir bitten unsere Gäste, dieses auch zu unterstützen und sich entsprechend kooperativ zu verhalten.

 

Wir werden weiterhin täglich entscheiden (und hier veröffentlichen), wie viel wir Meeet weiterhin öffnen können und ob wir das Infektionsrisiko als handhabbar einschätzen. Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie den aktuellen Stand unserer Planung erfahren möchten.

 

Bleiben Sie gesund.