Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Querdenker-Talkup: Perspektivwechsel

Querdenker-Talkup: Perspektivwechsel

Meeet-Mitte, 23.04.2018, 18:00 Uhr

Ein Querdenker-Talkup über

Wege „Out of the Box“

Mit über 600.000 interdisziplinären Entscheidern und kreativen Köpfen, mehr als 6.000 offiziellen Querdenkern und 500 ThinkTanks sowie jährlich über 300 Events mit mehr als 10.000 Teilnehmern hat sich der Querdenker-Club in nur sechs Jahren zur größten deutschsprachigen Innovations-Plattform für Wirtschaft und Industrie entwickelt. Viele gute Gründe, um Mitglied zu werden (oder zunächst eines der kostenfreien Talkups wie dieses hier zu besuchen).

Die kostenfreien regionalen Querdenker-Talkups ermöglichen schnelle Gründung interdisziplinärer Teams, die für konkrete Probleme überlegenere Resultate hervorbringen können.


So gelingen Perspektivwechsel – Wege Out of the Box

Ein Querdenker-Impuls von Nina Defounga

Aus ihrer langjährigen Beratungspraxis – vom kleinen 2-Mann Startup Unternehen bis zum Weltkonzern – wird Nina Defounga darüber berichten, dass herkömmliche Management-Methoden nicht funktionieren, wenn man wirklich innovativ sein möchte. Denn dafür ist meist ein kompletter Perspektivwechsel nötig. Dabei muss man sich selbst einmal auf eine ganz andere Seite (als die normale eigene) stellen.  Und man muss – wenn auch nur kurz – die „übliche“ Gedankenbox verlassen. Wie das gelingen kann, wird sie uns erzählen und in kleinen Übungen selbst ausprobieren lassen.

Wer ist Nina Defounga?

  • 12 Jahre Software-Architektur & -Entwicklung
  • 8 Jahre Geschäftsmodell-Entwicklung
  • 50 Start-up Beratungen
  • Drei erfolgreiche Unternehmensgründungen
  • Vorträge an Universitäten und Hochschulen
  • Zertifizierter Coach, Kommunikations- und Verhaltenstrainer (ABF e.V.)
  • Zertifizierter Projektmanager (PMI | PMP)
  • Geschäftsführerin des Innovations-Beratungsunternehmens Tom Spike

SCHWERPUNKTE ALS INNOVATIONSBERATERIN

  • Erfahrung vom Start-up bis zum Konzern
  • Begeisternde Workshop-Moderation
  • Individuelles Coaching für Führungskräfte und Produktentwickler
  • Steigerung des Selbstvertrauens für neuartige Denkweisen und Ideen
  • Business Model und Value Proposition Canvas
  • Theorie des erfinderischen Problemlösens (TRIZ)
  • Entscheidungsfindung in komplexen Situationen (Cynefin)
  • Design Thinking

 

Von kreativen Entscheidern inspirieren lassen!

Beim Querdenker-Talkup haben Sie zuerst 3 Minuten Zeit, um sich selbst als Querdenker vorzustellen, und dann in kleinen Teams zu spannenden Themen mit immer wieder neuen Kreativmethoden frische Ideen und Impulse zu generieren. Lassen Sie sich inspirieren bei einem alles außer gewöhnlichen Abend. Sie kommen als Fremder und gehen unter Freunden. Denn nichts ist besser als gute Gespräche!

Die Teilnahme ist kostenfrei, aber mit einer Spende von 10 € für die Querdenker-Stiftung verbunden.

Bitte melden Sie sich unter diesem Link bei Xing an.

Programm
Der Ablauf ist wie folgt geplant:

  • 18.00 Eintreffen der Teilnehmer
  • 18.30 Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer
  • 19.00 Impulsreferat, Inspirationen zum Thema mit Fragen
  • 19.30 Gruppenarbeiten per Open Space
  • 20.15 Präsentation und Diskussion der Ergebnisse
  • 20.30 Fazit und „Was nehme ich persönlich mit?“
  • 20.45 Ende Im Anschluss findet ein offener Austausch statt, um die Gedanken und Erlebnisse weiter quer zu entwickeln.

Weitere Informationen bei Xing, auf der Site des Querdenker-Clubs oder beim Berliner Facilitator der Talkups Jürgen Bolz, Innovations-Coach & Facilitator

 

Bilder: Grafik Titelbild von Frank Spandl, bestimmte Rechtevorbehalten (CC BY 4.0), weitere Bilder und Logos : Querdenker-Club, Foto Nina Defounga verwendet mit freundlicher Genehmigung der Vortragenden