Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Impulstag – Ziele 2019

Impulstag – Ziele 2019

Meeet West, Samstag, 19.01.2019, 10:00-17:00 Uhr:

Einführung in die Neurographik (Basiskurs)

 

Im Rückblick auf 2018 transformieren wir die dort enthaltenen Ideen in konkrete Ziele für 2019.
Wie soll Ihr 2019 aussehen? Was soll in 2019 Wirklichkeit werden?

Dazu müssen Sie nicht zeichnen oder malen können. Neurographik ist intuitiv, das bedeutet, der Stift findet selbst seinen Weg über das Blatt. Jede Linie, jede Form, die wir Zeichnen ist verbunden mit einem Gedanken. Wenn Sie etwas verändern möchten, beginnen Sie am besten damit, das eigene Denken zu überprüfen. Die kleinste Einheit für Veränderung ist … ein neuer Gedanke. Mit meiner Erfahrung als Coach und Supervisorin begleite ich Sie bei diesen Prozessen.

Sie können Ihren Konflikt, Glaubenssatz oder Ihr noch unklares Ziel auf eine besondere Weise ansehen, die Gedanken dazu sortieren und strukturieren. Das geht mit dem Benennen oder Beschreiben der Gedanken, aber auch ohne, da die Neurographik auf der unterbewussten Ebene wirkt.

In diesem Neurographik – Basiskurs lernen Sie die Grundlagen, um mit dieser Technik Gedankenmuster oder Probleme zu transformieren. Das heißt unter anderem, Sie bekommen aus den alten Konflikten Ihre Energie wieder zurück.

Inhalt:

  • Erläuterung der Theorie der Neurographik
  • Beschreibung des Basisalgorithmus
  • Übung: Aufhebung von inneren Einschränkungen
  • Supervisorische Begleitung der ersten Arbeiten (Case)
  • Neurographik für den Alltag

 

Dieser Kurs ist etwas für Sie, wenn Sie

  • Zu mehr innerer Ruhe finden wollen
  • Die Energie aus Ihren Konflikten zurückbekommen wollen
  • Prüfungen gelassener angehen können möchten
  • Situationen im Alltag „entemotionalisieren“ möchten
  • Gelassener werden wollen
  • Denken mit dem Stift ausprobieren möchten
  • Eine kreative Methode zur Meditation in Frage kommt
  • Sie Ihr eigenes Leben gestalten möchten

 

Material

Material wird bei Live-Veranstaltungen zur Verfügung gestellt.

Wer seine eigenen Materialien mitbringen möchte benötigt:

  • Malblock A4 (ggf. A3)
  • 3 unterschiedlich dicke schwarze Stifte (möglichst wasserfest)
  • Buntstifte (für den Anfang reicht eine kleine Packung)
  • Textmarker

Jetzt anmelden – es gibt nur 12 Plätze.


Ihr Investment:

280 Euro / Seminartag (ohne Verpflegung/Unterkunft)

Anmeldung unter:

Jaenicke.h@gmail.com

Die Seminarleitung: Heike E.M. Jänicke

Portrait Heike JänickeHeike Eva Maria Jänicke, Gesundheits- und Sozialökonomin (VWA), Coach mit System (DGfC), Trainerin (IHK)

Heike Jänicke hat früh entdeckt, dass ihr die Begleitung von Menschen liegt. Eine klassische Ausbildung zur Trainerin, danach eine Weiterbildung zum Coach mit System und jetzt zur Supervisorin runden ihr Profil ab. Sie begeistert in der Praxis mit einer echten und authentischen Art. Mit ihren Zeichnungen visualisiert sie das Besprochene klar und verständlich.

Ihre Teilnehmer beschreiben die Zusammenarbeit mit ihr als lebendig, strukturiert und nachhaltig. Das heißt, sie unterstützt dabei die neuen Verhaltensweisen in den Alltag zu integrieren. Darum wird sie unter anderem in Firmen geholt, um den Team-Motor wieder ans Laufen zu bringen. In Einzelberatungen stellt sie mehr Rätzel als sie Ratschläge gibt, das regt in der Regel zum Denken an, sozusagen eine Beziehungs-Helferin bei der Beziehung zu sich selbst oder zu anderen.

Mehr Informationen:

Heike E. M. Jänicke
Coaching und Supervision
Mobil: 0172 89 84 784

 

Bildnachweis: alle Bilder verwendet mit freundlicher Genehmigung von Heike Jänicke