Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Salz in der Suppe

Salz in der Suppe

Meeet-West, Mittwoch, 12.12.2018, 12:00 Uhr:

Netzwerk-Mittagstisch mit Mehrwert.

Herzlich willkommen zum nächsten Networking-Event bei Meeet am Mittagstisch. Ab 12:00 Uhr gibt’s bei uns: Interessante Menschen, spannende Impulse, lecker Suppe und die Möglichkeit, einen Teil des großen Meeet-Netzwerks kennenzulernen.

Jeden geraden Mittwoch bei Meeet: Suppe, Networking und ein interessanter Kurzimpuls

An jedem zweiten Mittwoch (immer an den „geraden“ Daten) gibt es ab 12:00 Uhr leckere Suppe, Getränke, spannende Menschen, Networking, und einen kurzen 10 minütigen Vortrag. Hier treffen Sie Trainer, Coaches, Personaler, Organisationsspezialisten, Consultants, Solounternehmer und viele Menschen, die an Networking, Entwicklung und an Meeet interessiert sind.

Wir besorgen die Suppe (und immer mal eine kleine zusätzliche Überraschung), Sie bringen Interesse an anderen Menschen, ein offenes Ohr für unsere interessanten Impulsvorträge und eine Handvoll Visitenkarten mit. Und schon geht’s los:

Zum letzten Mal im Jahr 2018 mit diesem Thema:

In der Welt der Maschinenarbeit wird uns nur (elektronische) Religion retten

Immer in Zeiten, in denen dramatische Veränderung der Welt das Leben der Menschen auf den Kopf stellt, ist auch die große Zeit von Religionen. Das war im Altertum so, in Zeiten großer Naturkatastrophen: Religion und Riten geben Orientierung.

Frank Spandl sagt: In den kommenden Umbrüchen, wenn uns die Arbeit ausgeht und Sinn woanders her kommen muss, werden „religiöse“ Systeme immer stärker. Nur kommt da nicht zwingend ein Gott vor, aber z.B. Nationalismus, Veganismus und andere symbolische Systeme (und Computergames!). Darüber möchten wir am 12.12. mit euch diskutieren.

Frank Spandl

Frank Spandl, Gründer und Spiritus Rector von Meeet wollte nie so bleiben, wie er ist. Aufgewachsen in einem engen Dorf in Hessen wollte er schon als Kind in die große Stadt (damals Kassel), danach in die größere Stadt (Frankfurt), in die Welt und weiter in viele ungewohnte Situationen, die ihn immer herausgefordert haben. So ist er bis heute froh über die vielen „Challenges“, die ihn daran hindern, beim Status-Quo stehenzubleiben.

Frank Spandl

Frank Spandl

 

Der Ablauf:

  • 12:00 Uhr: Ankommen, Networking, neue Menschen kennenlernen
  • 12:15 Uhr: Die Suppe ist heiß
  • 12:30 Uhr: Kurze „Streichholz-Vorstellungsrunde“ der Anwesenden
  • 12:50 Uhr: Ein 10-Minuten Impulsvortrag
  • 13:00 Uhr: Diskussion und Networking
  • 14:00 Uhr: Ende des Events

Kosten:

Ein freiwilliger Beitrag für Suppe, Getränke und das Drumherum wird gern in der bereitstehende Box entgegengenommen – geben Sie, was Ihnen die Veranstaltung wert waren. Die meisten unserer Gäste geben ca. 10€.

Anmeldung:

Gern können Sie sich bei hallo@meeet.de anmelden, müssen Sie aber nicht.

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kommen.

 

Interessieren Sie sich für die kommenden Veranstaltungen (oder möchten Sie selbst einmal einen Beitrag leisten)? Dann informieren Sie sich auf dieser Seite

 

 

 

Bilder: Titelfoto von Ponce Photography, Public Domain (cc0) via Pixabay, Beitragsbilder: Public Domain (cc0) via Pixabay, Portraits jeweils verwendet mit freundlicher Genehmigung der Vortragenden