Inspirierende Räume und Co-Working für Beratung, Coaching und Training in Berlin

Coaching

Caroline Winning – Integrale Begleitung, Beratung und Coaching

Caroline Winning – Integrale Begleitung, Beratung und Coaching

am 11.02.2019

Als Beraterin, Coach und Trainerin begleite ich Menschen und Organisationen in ihren Wandlungsprozessen mit dem Ziel, ganzheitliche, gesunde Entwicklung, bewusstes, wertschätzendes Miteinander und Potentialentfaltung zu ermöglichen.   Mein Schaffen konzentriert sich auf: Eine gesunde, integrale Entwicklung des Einzelnen mit Menschwerdung auf allen Ebenen – Körper, Geist und Seele. Gewaltfreies, bewusstes und wertschätzendes Miteinander sowie eine gesellschaftsfördernde, dem Wohl des Ganzen verpflichtete Unternehmensführung. Mit dem Ziel, Weisheit wie Mitgefühl in der Welt zu erhöhen. Ich arbeite in den Feldern: Integrale Organisationsentwicklung . Integrale Führung . Potentialentfaltung . Wertschätzende Kommunikation und Empathie . Konfliktlösung . Schattenarbeit Ich tue das mit Weitblick für das große Ganze, mit systemisch-integralem Wissen und einem klaren Gespür für stimmige, allparteiliche Lösungen. Mit Empathie, Klarheit und einem ungetrübtem Vertrauen darin, dass all Ressourcen bereits in uns angelegt sind. Ich arbeite in Form von: • Begleitung für integralen Unternehmenswandel • Seminaren zu Integraler Führung • Trainings für Emotionale Kompetenz, Konfliktlösung und Empathie • Integralen (Business-)Aufstellungen • Teamentwicklungen und Mediation • Integralem Coaching und Schattenarbeit Über mich Meine Berufswege: Seit 2016 selbstständige Beraterin, Trainerin und Coach für Integrale Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung mit den Schwerpunkten Führung, Empathie im Business, Wertschätzende Kommunikation und Konfliktklärung. Diplom-Psychologin, ausgebildet in Integralen Strukturaufstellungen, Integralem Handeln, Gewaltfreier Kommunikation (nach Marshall B. Rosenberg), Teamentwicklung, Konfliktvermittlung und Coaching. Über 13 Jahre (Leitungs-)erfahrung im Bereich der Personal- & Organisationsentwicklung in internationalen Großkonzernen, u.a. Bosch, BP und ebay sowie als Trainerin bei Give a Heart to Africa, Tansania. Meine Aus- und Weiterbildungen: Integrales Handeln bei Rolf Lutterbeck, 2018 Integrale Struktur- und Organisationsaufstellungen bei Rolf Lutterbeck, 2016 – 2018 Gewaltfreie Kommunikation bei Sören Bendler Coaching Magdeburg, 2014 – 2016 Gewaltfreie Kommunikation bei forum gewaltfreie kommunikation berlin, 2013 – 2014 Educational Technology at State University of Potsdam, NY, USA, 2006 Diplom-Psychologie an der Universität Potsdam, 2001 – 2009 Kontakt: Web: www.carolinewinning.com Mail: mail@carolinewinning.com Telefon: +49 175 34 54 364 Bildnachweis: alle Bilder verwendet mit freundlicher Genehmigung von Caroline...

Mehr
Martin v. Reinersdorff – Executive Coach

Martin v. Reinersdorff – Executive Coach

am 20.12.2018

ReinersdorffCoaching – Für Menschen mit Führungsverantwortung   Aufbrüche eines Querdenkers „Du wirkst auf mich wie ein freier Mann.“ schreibt ihm eine befreundete Autorin im Spätsommer 2018. Aber der Weg dorthin war lang. Aufgewachsen in den 70er Jahren in Ostdeutschland. Das elterliche Pfarrhaus sollte ein Gegenentwurf zur DDR sein – immer offen für Gäste, offen für andere Meinungen, offen für Diskurs und Widerspruch.   Die friedliche Revolution Im Herbst 1989 demonstriert er auf den Straßen und wird so Teil der friedlichen Revolution. Den Fall der Berliner Mauer und den Sturz des SED-Regimes erlebt als das einschneidendste Erlebnis. Auf nasskalten Straßen im Herbst skandiert er mit so vielen anderen: „Wir sind das Volk!“. Nach dem Fall der Mauer erlebt er aber auch den nahezu vollständigen Zusammenbruch staatlicher Strukturen. Alles was über Jahre zementiert war, bricht nun „über Nacht“ in sich zusammen. Dieser disruptive Wandel wird ihn bis heute prägen: Nichts ist von Dauer und was heute erfolgreich ist kann schon in wenigen Monaten der Vergangenheit angehören. Da lernt er in unsicheren Zeiten, mutig kleine Schritte zu gehen.     Karriere als Personalleiter Das Jurastudium, an das zu DDR-Zeiten überhaupt nicht zu denken war, ist nun möglich. Er studiert in Marburg Rechtswissenschaften. Nach dem zweiten Examen geht er als Wirtschaftsjurist in die Logistikbranche und macht dort als Personalleiter Karriere. Zuerst in Halle, dann in Dresden und später in Hamburg. Die Aufgaben und die Verantwortung werden immer mehr. Zuletzt in Hamburg ist er als Personalleiter verantwortlich für mehr als 4.000 Mitarbeiter*innen. In dieser Zeit begleitet er unzählige Menschen durch zahlreiche Veränderungsprozesse. Er hört zu, macht Mut, findet Lösungen im Einzelfall.   Buchautor und Sabbatical Im Jahr 2009 veröffentlich er sein erstes Buch: „Zwanzig Nach – Skizzen über zwanzig deutsche Jahre seit 1989“(Buchwerkstatt Berlin). In 17 Essays schreibt er sich seinen Frust von der Seele über die Wiedervereinigung und deren Folgen, insbesondere für die Menschen in Ostdeutschland. Ein paar Jahre später nimmt er sich eine viermonatige Auszeit. Für ihn die Gelegenheit, den Kopf frei zu bekommen. Quer zu denken. Kreativ zu sein. Zusammen mit seinem Vater will er dessen Lebensgeschichte aufarbeiten. Er fährt mit ihm quer durchs Land und bringt alte Weggefährten des Vaters miteinander ins Gespräch. Daraus entsteht sein zweites Buch: „Späte Gespräche...

Mehr
Tanja Rosenbaum – Salutogen Führen

Tanja Rosenbaum – Salutogen Führen

am 11.10.2018

Gesundheitsfördernd (= Salutogen) Führen – Wofür? Mein Handeln und Wirken hilft dem Menschen, sich selber, seine Mitarbeiter und sein Unternehmen salutogen zu führen. Ich bin Tanja Rosenbaum. Viele Menschen vergessen, gut für sich selber zu sorgen. Manchmal ist es (leider) erst die Erschöpfung oder die Krankheit, die wachrüttelt. Ich fange gerne früher an und unterstütze meine Klienten, die eigene Gesundheit zu stärken. Außerdem helfe ich ihre Führungskompetenz so auszubauen, dass die Motivation, das Wohlgefühl der Kollegen und Mitarbeiter steigt. Warum? In meinem Ansatz, die Gesundheit zu fördern, leiten mich drei Werte. Sie sind die Grundpfeiler meiner salutogenen (gesundheitsfördernden) Haltung: 1. Verbindung Wenn ich mit mir selbst verbunden bin, meinen Körper als einen sichtbaren Teil meines Selbst wertschätze, stehen mir meine Ressourcen auch in stressigen Zeiten zur Verfügung. Meine Emotionen und Gefühle sind dabei ebenso wichtig, wie meine rationalen Gedanken. Die Verbindung von Darm und Gehirn ist bei Gesundungsprozessen entscheidend. Vertrauen Das tiefe Gefühl, dass für mich gesorgt ist und dass ich vertrauen kann in die Regenerationsfähigkeit der Natur fördert meine Energie und meine Motivation gestalten zu wollen. Ich muss nicht ständig kontrollieren und beobachte gerne, was sich entwickelt, wenn ich mich herausnehme und von außen beobachte. Verantwortung Für alles was ich tue und was ich nicht tue, übernehme ich die volle Verantwortung. Dadurch sitze ich am Lenkrad und bestimme selber, in welche Richtung ich steuere. Ich bin damit weniger abhängig von meiner Umwelt und verfüge über eine große Gestaltungsfreiheit. Für wen? Mein Angebot richtet sich an alle Menschen, die eine große Verantwortung tragen und ihre Führungskompetenz gesundheitsfördernd (=salutogen) für ihr gesamtes Umfeld ausbauen wollen. Ich arbeite mit der Leitungsebene und Führungskräften in Firmen, Agenturen und bundesdeutschen Behörden. Was biete ich an? Medizinisches und naturheilkundliches Fachwissen zur Begleitung von Gesundungsprozessen Coachingmaßnahmen, um Ratio und Emotion zu harmonisieren Systemische Beratung zum Ablauf von Veränderungsprozessen rund um Gesundheitsthemen Herzintelligenz (Heartmath) zur Darstellung des Stresslevels und der Entspannungsfähigkeit Kennzahlen, um die Effektivität und Effizienz unserer gemeinsamen Zeit messen zu können Über mich: Tanja Rosenbaum Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) Heilpraktikerin MasterCoach (DVNLP) Master International Management Mitglied der International Coach Federation (ICF) Kontakt: Mail: tr@schwingungen.info Telefon: 030-55515615 Website: tanjarosenbaum.com   Mehr über mich und meine Ansätze zu salutogen Führen erfahren Sie auch durch meinen Leadership-Podcast fffGesund Führen“ für Android...

Mehr
Francisco Villanueva – Vertrauenstrainer

Francisco Villanueva – Vertrauenstrainer

am 23.09.2018

Echtes blindes Vertrauen – Zeit für einen radikalen Perspektivenwechsel Ich bin Francisco Villanueva, Redner, Vertrauenscoach und blind, seit ich 18 bin. Mein Thema ist „Blindes Vertrauen“ Meine eigene Blindheit ist mir die wichtigste Lehrerin, wenn es darum geht, wie kunstvoll man im Dunkeln stolpern kann, was es heißt, Grenzsituationen neu zu bewerten, Hindernisse als Chancen zu sehen und wie selbst Unsicherheiten nicht nur ausgehalten, sondern genutzt, sogar genossen werden können. Meine Blindheit beeinflusst mein Leben so überwiegend positiv und nachhaltig, dass ich diese als Geschenk einer zweiten Sichtweise erlebe. Blindes Vertrauen – der wirklich effektive Umgang mit Unsicherheit ‚Blind zu Vertrauen ist eine Art zu sehen‘ bedeutet für mich dabei keinesfalls die Abgabe von Verantwortung. Ganz im Gegenteil – ich sehe darin den Schlüssel für einen radikalen Perspektivenwechsel: Wer sich in ungewisse Situationen begibt und dabei die Verantwortung nicht abgibt, sondern beibehält, wechselt automatisch von destruktiven Gedankenmustern hin zu lösungsorientierten und effektiven Denk- und Handlungsweisen. Was dies wirklich bedeutet, erfuhr ich am intensivsten 2012 im Dschungel von Peru, als ich mich in einem Moment des kompletten Kontrollverlusts entschied, mich ganz anders, nämlich vertrauend, auf diese völlig unbekannte Situation einzulassen. „Ich erblindete quasi ein zweites Mal, bevor „blind zu vertrauen“ diese für mich so faszinierende Art zu sehen wurde.“ Wie sehr vertraust du dir, deinem Umfeld und dem Leben? Nutzt du das Potenzial der Unsicherheit schon oder bestimmt dich noch die Angst vor Kontrollverlust? Verfolgst du mutig dein Ziel, auch wenn du den Weg dorthin nicht siehst? Vertrauen ist eine Entscheidung Wie auch du mit echtem blinden Vertrauen dein Leben revolutionieren kannst, erfährst du unterhaltsam und mit vielen Tipps und durch konkrete Übungen in meinen individuellen Coachings, Vorträgen und Workshops. Mein Buch zu blindem Vertrauen erscheint 2019 bei Econ/ Ullstein. Mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen begleite ich heute europaweit Menschen auf dem Weg ins echte blinde Vertrauen. Wie auch du persönlich Vertrauen systematisch und effektiv erlernen kannst, erfährst du hier. Veranstaltungen bei Meeet Francisco Villanueva hat beim Chapter-Meeting der German Speaker Association im April 2018 einen Vortrag gehalten. Im Juni 2018 hat Francisco einen Workshop zu „Blindes Vertrauen – Ich bring’s dir bei“ in Meeet angeboten. Weitere Veranstaltungen sind für den Oktober 2018 in Meeet geplant: Einen Kurzvortrag am...

Mehr
Nadja Bungard – Content Coaching

Nadja Bungard – Content Coaching

am 27.07.2018

Sie möchten Ihr Unternehmen bekannter machen und wissen nicht genau, wo Sie anfangen sollen? Ihnen fehlt der rote Faden und Sie fragen sich, wie Sie Ihre Themen interessant für die eigene Website, Ihre Social-Media-Kanäle und die klassischen Medien aufbereiten können? Content Coaching ist wie eine Heldenreise Bei dieser Arbeit berate und begleite ich Sie gern. Begeben Sie sich mit mir auf Ihre persönliche Heldenreise und erleben Sie, wie Sie mit einfachen Mitteln gezielt von sich reden machen können. Die Schritte der Heldenreise sind eine Methode aus dem Storytelling. Sie eröffnet völlig neue Perspektiven auf ein Unternehmen und lässt Themen sichtbar werden, die es unverwechselbar machen. Erzielen Sie Aufmerksamkeit in einem digitalen Alltag mit einem Überangebot an Informationen, indem Sie Ihre ganz eigene Geschichte erzählen. Erfahren Sie in dieser Podcastfolge aus der Reihe „smart informieren“ mehr zum Thema Storytelling in Content Coaching.     Ich unterstütze Sie dabei: Inhalte für Ihre Website zu entwickeln Material für Ihre Presse-Arbeit zu erstellen Presse-Kontakte aufzubauen passende Maßnahmen zu finden und im Blick zu behalten Inhalte für Social-Media-Kanäle zu finden und aufzubereiten einen Redaktionsplan zu erstellen… Als Journalistin, studierte Historikerin und Literaturwissenschaftlerin sowie selbständige PR-Beraterin betreue ich meine Kunden seit über zehn Jahren. Finden Sie hier einige Referenzen Lernen Sie mich persönlich bei der monatlichen medien-sprechstunde kennen. Bei diesem Event geht es immer um digitale Themen. Gemeinsam mit einem Netzwerk von Partnern organisiere ich diese kostenfreie Veranstaltung für Gründer und Unternehmer an unterschiedlichen Orten in Berlin. Schauen Sie gern vorbei   Fotos: © Heidi...

Mehr